Mein erstes mal [ Messer machen ]

redmanilja

Mitglied
hier mal mein erstes messer woraus es gemacht ist und n bild vom jetzigen produkt. Aber es ist noch nicht fertig. Erschreckt euch bitte nicht wie es aussieht da ich nur eine sehr geringe auswahl an werkzeug hab. Das messer wurde zum großteil von hand an normalen schleifschteinen geschlieffen also viel muskelkraft xD

Verbesserungsvorschläge und kritik höhr ich immer gerne also haut rein =)

http://imageshack.us/g/849/026rs.jpg/
 

Manni

Mitglied
Hallo redmanilja,
sieht doch schon nicht schlecht aus! Woraus hast du denn das gute Stück gemacht? Jetzt ist natürlich blöd, dass du als Erstmodell eine Tantoklinge gewählt hast, mit der man nichts anderes machen kann, als Leute damit .........! Eine einfache Gebrauchsmesserklinge wäre sinnvoller gewesen, man kann das Neue ausprobieren, testen, vergleichen, und dann das nächste entsprechend verbessern. Grad wenn man viel Muskelschmalz investieren musste (wie wohl die meissten hier, zumindest am Anfang) will man ja auch was dafür haben, nämlich ein gutes Messer. Aber ist egal, mach es fertig und lass sehen, wies im Endzustand aussieht. Aller Erfahrung nach wird es eh nicht dein letztes sein....
Viel Erfolg.
Manni
 

redmanilja

Mitglied
Naja es war nicht vorgesehen ein tanto herzustellen, aber naja das is dabei rausgekommen. Das Material hm ... es ist n alter achtkant Meißel, von dem ich ein Stück abgesegt hatte und dieses dann ausgeschmiedet habe. Ja ich werd mich in zukunft auf andere Messerformen spezialisieren aber naja irgendwo wird man ja anfangen müssen XD. Danke für das lob Mani.

Gruß Ilja
 

Nosgardt87

Mitglied
Hallo Manni, bin zwar neu hier, aber ich kann dir versichern, mit einer Tantoklinge, kann man z.b an einem Lagerfeuer SUPER spareribs zerteilen ;)

War früher mal mit einem Freund von mir bei einer Greifvogelstation ein wenig aushelfen und wurde dort dann zu einer Grillerei eingeladen.
Da ich sonst nichts dabei hatte als mein Steyrer Mannlicher Kampfmesser (ein wenig überdimensioniert vllt. als Essbesteck) hab ichs eben mit dem versucht. Siehe da... es ging durch wie Butter und hat den Zweck mehr als erfüllt.

Mich würde eher interessieren, mit welchem Werkzeug man eine Tantoklinge aus einem Meissel herausarbeiten kann.

Schaut gut aus- Respekt. :)
 

redmanilja

Mitglied
Naja es war ja n 8. Kant stahlt. Diesen, klopft man flach und arbeitet eine klinge draus, dann schleifen. Dies, musste ich von Hand machen, da ich keinen Bandschleifer habe.