mein erstes Küchenmesser 20 Lagen gerade fertig geworden

Paulus

Mitglied
mein erstes Küchenmesser Damast 20 Lagen gerade fertig geworden

Hallo Forumianer,

habe gerade mein erstes Küchenmesser in japanischem Stil fertig gemacht.
Die Klinge ist, wie schon hier geschrieben, aus Finnland (äh... Japan über Finnland)
Der Griff ist aus Grenadil, abgesetzt mit Ambonia und Fiberzwischenlagen. Die Zwinge ist aus Horn.
Ich habe versucht die Länge des Messers gestalterisch aufzunehmen und den Griff daher sehr lang gemacht. Liegt aber erstaunlich gut in der Hand. Die Klinge war gut scharf (für nichtjapanische Verhältnisse) aber nicht besonders im Schliff.
Der Köcher dazu wird aus Holz gemacht. Das Ganze tausche ich dann gegen einen Ofen zum Härten ein.

Paulus
 

Anhänge

  • küchenmesser damast.jpg
    küchenmesser damast.jpg
    69 KB · Aufrufe: 1.094
Zuletzt bearbeitet:

herbert

MF Ehrenmitglied
Leider jetzt erst gesehen. Da macht das Kochen Spass. Klinge und Griff in ausgewogenem Verhältnis. Ist schon toll.
 

GeHaWe

Mitglied
Tolles Teil!

Habe die gleiche Klinge aus Finnland bekommen. Foto kommt noch.
Habe übrigens jetzt 3 x 15 Klingen direkt in Japan bestellt, kann noch welche abgeben, wenn sie eintreffen (war deutlich billiger).
 
@ GeHAWe
Was sind denn 3 x 15 Klingen?
Ist das eine Art Rotationsküchenmaschine mit 15 Klingen? und davon 3 Stück?

Im Ernst was für Klingen sind das und woraus sind sie?

Fragen über Fragen
Gute Nacht
 

GeHaWe

Mitglied
Sorry, scheinen ein paar Unklarheiten zu sein.
Bei Brisa, Finnland, sind 3 verschiedene Rohlinge für Küchenmesser zu haben, 2 davon sind allerdings ausverkauft.

Habe den Originalhersteller in Japan gefunden und von jeder Sorte 15 Stück bestellt. Die werden mit-produziert, wenn der nächste Großabnehmenr ordert. Ich will aber Brisa hier keine Konkurenz machen, je 15 Stück sind für mich aber reichlich, daher melde ich mich hier, wenn die Dinger da sind.

Grüße

Gerhard
 

Paulus

Mitglied
Hat Spaß gemacht die Klinge zu verarbeiten. Ich überlege, ob ich auch noch eine nehme, allerdings nicht noch einmal so ein Langes, eher mit kurzer breiter Klinge. Schreib mal den Preis wenn du einen hast.

Paulus
 

darley

Mitglied
hast du vielleicht die jeweiligen klingenstärken?

die teile sehen teilweise doch recht "robust" aus ;-))

bernd
 

HankEr

Super Moderator
Wenn hier schon Verkaufsaktionen, Sammelbestellungen (noch dazu von Nichtpremiums laufen, dann klärt das bitte per Mail)! Einige Beiträge gelöscht.