Mein erstes Custom [mod. Guardian von Thomas Künzi]

Grizzly

Mitglied
Mein erstes Custom

Freude herrscht!

Ich habe soeben mein erstes Custom von Thomas Künzi erhalten; ein modifiziertes Guardian mit 6mm dicker, 19cm langer Klinge, Griffschalen (Schwalbenschwanzführung) aus rauhem, schwarzem Micarta, Titanbacken. Die Scheide besteht aus wirklich dickem Sattelleder, praktisch unzerstörbare Qualität;) wie es die Schweizer Armee verwendet. Alles in allem wirklich ein sehr gelungenes Messer, perfekt verarbeitet, schlicht und wirklich einsatzfähig (wird gleich dieses Wochenende getestet). Das Messer ist wirklich für den Outdooreinsatz gerechnet, nun muss ich mich erst noch überwinden, es einzusetzen! Th. Künzi kann ich wirklich empfehlen!!!:p

http://www.messerschmiede-kuenzi.ch/hauptframe.htm

Grüsse

Grizzly

[HankEr: Titel erweitert]
 

Matthias

Mitglied
Hi Grizzly,

das Guardian sieht nicht übel aus, der Preis ist aber nicht von schlechten Eltern. Das Tragesysten hab`ich schon mal irgendwo beiläufig gesehen, glaube im MM? Es scheint mir für den zivilen Gebrauch nicht sonderlich geeignet, da zu auffällig. (Allerdings beim Wildnistrip würde das nicht stören)- Scheint ziemlich raffiniert zu sein.

Sag mal, beim Stahl, habe ich mich da verlesen??:confused:

Grüße aus Esslingen, Matthias.
 

Grizzly

Mitglied
Hallo Matthias

Beim Stahl habe ich mich für 440C (59° Hrc)entschieden, wichtig war mir die Rostbeständigkeit. Das Tragesystem habe ich nicht vollständig übernommen, auf die bewegliche Aufhängung habe ich verzichtet. Der Preis war für mich in Ordnung, wenn ich bedenke, was ich schon für ein Mission MPK oder ein Hillknives KCT bezahlt hatte....zudem muss man in der CH halt mit ein bisschen mehr rechnen - leider.

Grizzly
 
Zuletzt bearbeitet:

Matthias

Mitglied
War im Irrtum, der Preis war in Fräkli, ich dachte Euro. Und Stahl 440C statt 4034! Hört sich jetzt besser an!

Matthias.
 

swissblade

Mitglied
Hallo Grizzly
Interessante Klingenform. Bestimmt gut fuer "schwere" Arbeiten!
Bin vor ein paar Wochen auch per Zufall auf diese Homepage gestossen.
Hatte noch keinen Kontakt mit Kuenzi aber es scheint er macht gute Sachen. Die Preise sind o.k.
P.S.: Grizzly, wie ich gseh, bisch Du au e Schwizer!! Me findet nit viel anderi Schwizer do uff MESSERFORUM.NET....
Kasch Du mir verroote vo wo Du bisch??? Wie de gsesch bin ich vo Basel! :super:
 

Grizzly

Mitglied
Hallo Swissblade

Ich freue mich, dass es noch mehr schweizer Messerfreaks hier im Forum gibt, bis jetzt war mir bloss noch Noodle bekannt. Ich wohne im Raum St. Gallen!
T. Künzi kann ich Dir wirklich empfehlen, falls Du Dir mal ein Messer nach Deinen wünschen bauen lassen willst, bist Du bei ihm bestens beraten.

Viele Grüsse

Grizzly