Mein erster Linerlock

stephan

Mitglied
Hallo,
wie die Überschrift schon sagt,erster und meiner :D:D
Da sind noch ein paar kleine Fehlerchen dran aber damit kann ich leben.
Der Klingenstahl ist ein Test, Dreilagen aus Puddel und 1.2562.
Da das Zeug dazu neigt große Karbide zu bilden wenn er zu heiß wird hab ich versucht beim schweißen Temperatur so niedrig zu halten wie möglich
Ist ballig ausgeschliffen und bis jetzt schlägt er sich prima.
Die Beschalung ist Räuchereiche und die Liner Titan.
Ohne Standbohmaschine war der Bau des Messers nicht ganz einfach,
dadurch ist die Spitze in geschlossenem zustand nicht ganz mittig.
Aber egal,das nächste wird besser.
Grüsse
 

Anhänge

  • IMG_0019.JPG
    IMG_0019.JPG
    63,5 KB · Aufrufe: 181
  • IMG_0020.JPG
    IMG_0020.JPG
    62,2 KB · Aufrufe: 170
  • IMG_0024.JPG
    IMG_0024.JPG
    64,1 KB · Aufrufe: 207
  • IMG_0026.JPG
    IMG_0026.JPG
    45,4 KB · Aufrufe: 176
  • IMG_0025.JPG
    IMG_0025.JPG
    53,1 KB · Aufrufe: 151
  • IMG_0027.JPG
    IMG_0027.JPG
    42,9 KB · Aufrufe: 186
  • IMG_0023.JPG
    IMG_0023.JPG
    59,5 KB · Aufrufe: 181

gmo

Mitglied
Hallo Stephan,

sieht klasse aus, dein Klappmesser. Schön schicht. :super: Die schöne Eiche passt super zur geschmiedeten Klinge. Ich gratuliere dir zu diesem gelungenen Messer.

Grüße
Gerd