Medaillion

Rolf

Mitglied
Hallo Jens
Ich hab ja bisher über die Microtech Neck knifes gewettert, aber seit ich das Ding am Samstag bei dir gekauft hab bin ich total verliebt in dieses schnukelige Ding. Kann sein das ich noch mehr davon haben muß. Aber wenn, dann mit Kydexscheide von Werner, das Teil ist nähmlich um Längen besser als diese billig wirkende Zytel Schachtel die serienmäßig dabei ist. Kann ich übrigens allen weiterempfehlen.

Ich hab ja am Samstag auch das Busse Neck knife in der Hand gehabt.Na ja, es ist scharf, mit dieser komischen dicken Beschichtung versehen und viel viel zu dick. Ich weiß nicht was so etwas soll.Mit nem Neck knive will ich schneiden und nicht hebeln.
Also meiner Meinung nach ist das Microtech um längen besser, natürlich unter dem Aspekt eines Neck knifes gesehen. Wenn es um Ortopädische Maßnahmen geht (Haltungsschäden)oder um Baumaßnahmen (Durchbrüche ins Mauerwerk stemmen)dann hat das Busse natürlich die Nase vorn.
Gruß Rolf
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Dito hier. Ich wettere ja ganz gerne gegen MT, aber das Ding ist wirklich gut gemacht. Die Groesse passt mir, die Handlage ist super - ueber den Preis schweigen wir halt mal ;)

Bzgl. der Scheide. Was ist denn an Werners besser? Kann man da mal ein Bild sehen. Was ich ander MT Scheide genial finde, ist die Art, wie das Meser festgehalten und geloest wird. Einfach mit dem Daumen auf die Daumenauflage drücken, und das Ding flutscht raus. Zusammen mit dem Bladetech Tek-Lok Gürteldingens find ich das schon eine runde Sache.

Gruesse
Pitter
 
schön, daß du mit deinem Medallion zufrieden bist, rolf. da du ja ein seeeeehr kritischer mensch bist, ist das lob mindestens doppelt, wenn nicht gar dreifach zu werten... :D
die serienscheide ist eine gut durchdachte multifunktionsscheide, die die meisten käufer zufrieden stellen wird. WÄNÄs kydexscheide ist ein maßgefertigtes paßformwunder mit dem einzigen verwendungszweck: häng mich um den hals!
vergleichen kann man die beiden nicht, denn das wäre wie combatboots mit maßslippern zu vergleichen...:steirer:
eigentlich brauch man(n) beide scheiden!:super:

@pitter: ich hoffe, du hast das Medallion schon gelöhnt!!!;) :D :steirer: :irre: ;)
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Original geschrieben von ModifiedTanto
@pitter: ich hoffe, du hast das Medallion schon gelöhnt

Noe:fack: . Da es sich nicht vermeiden lässt, das Raimund anlässlich der Messe in Frankfurt bei mir pennt :mad: , bekommt er die Kohle bar cash. Mach in in dem Fall ausnahmsweise mal gerne, ansonten trnne ich mich von meinem Geld ja eher zoegerlich und nur unter Zwang :irre:

Gruesse
Pitter
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Original geschrieben von Raimund Lhotak
ich will ja auch net bei dir pennen, vorallem weil du wieder versuchst mich in dein bett zu kriegen, der schrecken steht mir jetzt noch ins gesicht geschrieben vom letzen mal :fack:

Was kann ich dafür, dass Du Langsammerker eine eigens aufgebaute 190x90 Matratze nicht siehst und verzweifelt und müde vor meinem Bett stehst? :fack:

BTW, das wird OT mein Herr, huschhusch in die Lobby

Gruesse
Pitter
 

Rolf

Mitglied
Hallo Pitter
Jens hat es schon treffend beschrieben, ich mein den Unterschied zwischen Werner`s und der Originalscheide.
Was bei mir noch hinzukommt: Ich hab was gegen Zytel als Scheiden und Griffmeterial,nicht von der Funktion her, sondern er vom antatsch Verhalten es wirkt auf mich irgendwie wie billiges Plastik.
Ich weiß das läßt sich für manchen nicht nachvollziehen, aber es ist halt auch nur ne persönliche Meinung.

Gruß
Rolf
 
so, und jetz hab ich auch ein paar von wänä´s paßformscheiden da. falls interesse besteht, zusammen mit einem Medallion....:steirer:
 
Zuletzt bearbeitet:
so, jetzt habe fertig die foto:

mittig der prototyp (noch genietet) der sich in meinem privatbesitz befindet mit einem HP Medallion, außen jeweils die serienscheiden, geklebt und etwas schlanker...
 

Anhänge

  • p9200137klein1.jpg
    p9200137klein1.jpg
    39,7 KB · Aufrufe: 268
ääääh, rolf, da habe ich letzten monat viereinhalb millchen (mit zubehör) für hingelegt... die schmeiß ich bestimmt nich weg!!!:D

wenn man nur 60 kb zur verfügung hat gibt´s zwei möglichkeiten:

1. groß mit total beschissenener auflösung

2. klein mit mäßiger auflösung

ich habe mich für erstere möglichkeit entschieden.
wenn du möchtest kann ich dir gern ein foto im RAW modus mit 16 mb größe schicken...:steirer:
e10_front.gif
 

Rolf

Mitglied
Ist ja gut Jens,
wollt ja nur zum Ausdruck bringen das die Scheiden in natura besser aussehen.

War aber trotzdem ne Fehlinvestition. Ich kann qualitativ die gleichen Bilder reinstellen und hab nur 600,- bezahlt:D
Gruß Rolf

PS
Scherz beiseite, kannst du mir bei Gelegenheit mal ein paar Fotos schicken ? Und zwar von den zur Verfügung stehenden Oberflächen Finisch`s der Medaillons.
 

T-man

Mitglied
Also, ich find das große Medallion auch viel schöner als das kleine Gefaltete.
Ist auch noch nicht so verwaschen!
Echt flauschig. "Neu? oder mit...":steirer:

@modi
Weiß Deine Frau eigentlich, daß Du riesige schwarze Kakalaken in Deinem Gästeklo züchtest.

Ich empfehle: Paral anal total.
Wirkt sofort, jedenfalls bei Chitinpanzerträgern:glgl:
Danach: Loch durchs Auge - Kette durch - und fertig is!
 

T-man

Mitglied
Uuuups,
bevor das hier in die Hose geht.
Bin überzeugter und bekennender "Wernersen-Kydex" Fan.
Hab eins von meiner Lieblingstantemodi für mein UDTchen.
Brauche aber früher oder später auch eins für den UDT-man:steirer:
Für am Gürtel und so!
Und Werner weiß leider noch nüchts davon.

So jetzt muss ich aber in die Heia!
Bin nähmlich krank - äh - erkältet - hust hust schief (hab ich mir in Solingen gekauft)
Nacht Jungs
 
das waren bloß die tageseinnahmen...;) ;)
was glaubt ihr, was ich bei meinen guten preisen noch an einem messer verdiene??? zum glück habe ich noch einen recht einträglichen normalen job, der mich und meine familie ernährt!:ahaa: