Mattieren/Färben von Trageclips

Die glänzenden, ungefärbten Metallclips verschiedener Folder sind sehr auffällig, wenn das Messer eingeclippt in der Hosentasche getragen wird. Besser wäre es, wenn die Clips dunkelgrau mattiert o.ä. wären.
Gibt es eine Möglichkeit, die Metallclips nachträglich entsprechend bearbeiten und/oder färben zu lassen, ohne daß sich das ganze beim Tragen wieder abreibt ?
 

freagle

Mitglied
Mattieren kannst du z.B. mit Scotchbrite einem Schleiffließ, so was änliches gibt es auch um Töpfe zu scheuern.

freagle
 

zorro_43

Mitglied
Klar kann man die Dinger matt machen. Abschleifen oder Sandstrahlen.
Dann sind sie aber immernoch Hellgrau.

Ich denke mal du meinst so Teile aus V2A oder so. Wenns wirklich Abriebfest sein soll bleibt eigentlich nur so eine Beschichtung wie bei Klingen(Boron usw.). Das wird wohl zu teuer werden. Ich würds einfach Sandstrahlen und dann Lackieren/Pulverbeschichten.

Zorro
 

freagle

Mitglied
Bei Spyderco Messern ists einfach, da bekommt man z.B. bei HBS verschiedene Clips (mit Schrauben) in schwarz und verchromt.

freagle
 

DeadlyEdge

Mitglied
...und der Trick mit dem Skateboardtape macht die sichtbare Seite des Clips auch dunkel und nicht reflektierend. Matt könnte man den Clip übrigens auch duch "acid washing" machen. Ist schon etwas einfacher und billiger als Strahlen(-lassen).
Gruß,
DE
 

freagle

Mitglied
Stimmt Deadly das hab ich vergessen, das Skatebordtape hab ich an ein paar Foldern von mir, das Ziehen geht damit auch etwas besser.


Was
hier beschrieben wird, hab ich mal mit meinem AFCK gemacht.

freagle