mammutbackenzahn

stephan

Mitglied
moin
kann mir jemand was über molare (mammutbackenzähne)sagen?
wenn möglich `n link zu ein paar bildern,das von horst heinle kenn
ich aber schon.
bis denn
 

Moppekopp

Mitglied
Hi Stephan!

Auf e.... weden manchmal welche angeboten. Allerdings sind das meist Molare, die nicht aus Permafrostböden stammen. Zum Bearbeiten eignen die sich dann nicht mehr. Aber dirkam es ja auf die Bilder an!:D

Gruß Moppekopp
 

Aleena

Mitglied
Hi stephan,

Molaren vom Mammut sind - selbst wenn sie gut erhalten sind (permafrost) grauenhaft instabil und nutzen sich auch bei normaler Benutzung deutlich ab. Bei den Mammuts sollte sich das Material so abnutzen, um an der Oberfläche immer scharf zu sein.
Für einen Griff finde ich das nicht so toll, außer in der Vitrine nur zum Anschauen.
 

micknives

Mitglied
selbst die stabilisierte backenzähne sind für normale messergriffe
ungeeignet. splittern regelrecht auseinander. für inlays in voll-
integrale (interframe-lake style) sind die stücken schon brauchbar.
normal unbehandelte splittern unstabilisiert auseinander.
selbst stabilisieren ist ohne vakuum u. sehr dünn flüssiger polymerharz o. epoxy nicht erfolgreich.
Im Erzgebirge (osten) gibt es eine firma die soetwas perfekt hinbekommen.

gruß

mick
 
G

gast

Gast
Hi Mick...

du spannst uns aber auf die Folter..

Haste die Anschrift der Firma im Erzgebirge???

Gruß


Volker