Mamba (Fixed)

lvk

Premium Mitglied
BlackJack Knives Japan

Modell: Custom Mini-Mamba (Koji Hara)

Stahl: ATS 34
Klingenlänge: 11 cm
Gesamtlänge: 23 cm
Handschutz: Stahl
Griff: Micarta

Scheide: hellbraune Steckledertasche

attachment.php
 

Anhänge

  • DSCI0075(2)(1)(1).jpg
    DSCI0075(2)(1)(1).jpg
    90,7 KB · Aufrufe: 854
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

lvk

Premium Mitglied
Custom Mini-Mamba (Koji Hara)

BlackJack Knives Japan

Custom Mini-Mamba (Koji Hara)

Stahl: ATS 34
Klingenlänge: 11 cm
Gesamtlänge: 23 cm
Handschutz: Stahl
Griff: Hirschhorn

Scheide: hellbraune Steckledertasche

attachment.php
 

Anhänge

  • DSCI0083(4)(1)(1).jpg
    DSCI0083(4)(1)(1).jpg
    74,1 KB · Aufrufe: 817
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

lvk

Premium Mitglied
Mamba 7 L

(BlackJack Knives) Japan / importiert von Böker als MAGNUM-Ware

Modell: Mamba 7 L

Stahl: 4034
Klingenlänge: 17,8 cm
Gesamtlänge: 33 cm
Griff: Palisaner

Scheide: schwere hellbraune Sattellederscheide

attachment.php
 

Anhänge

  • DSCI0073(1)(1)(1).jpg
    DSCI0073(1)(1)(1).jpg
    33,6 KB · Aufrufe: 829
Zuletzt bearbeitet:

lvk

Premium Mitglied
Mini Mamba

(BlackJack Knives) Japan / Junglee Knives (Gutman Cutlery / USA)

Mini-Mamba

Stahl: AUS 8a
Klingenlänge: 11,4 cm
Gesamtlänge: 24,13 cm
Griff: Kraton
Besonderheit: Klinge grau beschichtet

Scheide: schwarze Gürtellederscheide

attachment.php
 

Anhänge

  • DSCI0067(2)(1).jpg
    DSCI0067(2)(1).jpg
    58,9 KB · Aufrufe: 825
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

lvk

Premium Mitglied
Mini-Mamba (Wood)

BlackJack Knives International (China)

Mini-Mamba #045 (Wood)

Stahl: Stainless Steel
Klingenlänge: 11,2 cm
Gesamtlänge: 23 cm
Klingenstärke: 0,5 cm
Handschutz: Stahl
Griff: schwarz-braunes Edelholz

Scheide: schwarzes Cordura

attachment.php


attachment.php
 

Anhänge

  • DSCI0003(1)(1).jpg
    DSCI0003(1)(1).jpg
    49,1 KB · Aufrufe: 772
  • DSCI0008(1)(1).jpg
    DSCI0008(1)(1).jpg
    56,4 KB · Aufrufe: 773
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

lvk

Premium Mitglied
BlackJack Knives International (China)

Mini-Mamba #046 (Micarta)

Stahl: Stainless Steel
Klingenlänge: 11,2 cm
Gesamtlänge: 23 cm
Klingenstärke: 0,5 cm
Handschutz: Stahl
Griff: schwarz-grünes Micarta

Scheide: schwarzes Cordura

attachment.php


attachment.php


attachment.php
 

Anhänge

  • DSCI0024(1)(1).jpg
    DSCI0024(1)(1).jpg
    54,5 KB · Aufrufe: 713
  • DSCI0003(1)(1).jpg
    DSCI0003(1)(1).jpg
    86 KB · Aufrufe: 718
  • DSCI0006(2)(1).jpg
    DSCI0006(2)(1).jpg
    55,5 KB · Aufrufe: 689
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

lvk

Premium Mitglied
BlackJack Knives Japan

Mini-Mamba

Stahl: AUS 8a
Klingenlänge: 12,7 cm
Gesamtlänge: 24,7 cm
Handschutz: Kraton
Griff: Kraton
Scheide: schwarzes Cordura
Design: Vaughn Neely

Besonderheit: Von dieser Mini-Mamba-Variante sind laut BlackJack Info Pages
( http://blackjack.0catch.com/pages/mamba.htm ) lediglich 2000 Exemplare hergestellt worden. Die Messer wurden in Seki produziert, abschließend vollendet, sprich: "handfinished", dann aber in Effingham/Il./USA (vielleicht als ein Zugeständnis an den us-amerikanischen Kunden-Patriotismus).


attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php
 

Anhänge

  • DSCI1033(1)(1).jpg
    DSCI1033(1)(1).jpg
    82,8 KB · Aufrufe: 654
  • DSCI1035(1)(1).jpg
    DSCI1035(1)(1).jpg
    56,5 KB · Aufrufe: 648
  • DSCI1038(1)(1).jpg
    DSCI1038(1)(1).jpg
    50,1 KB · Aufrufe: 723
  • DSCI1040(1)(1).jpg
    DSCI1040(1)(1).jpg
    107,8 KB · Aufrufe: 649
  • DSCI1051(1)(1).jpg
    DSCI1051(1)(1).jpg
    66,3 KB · Aufrufe: 659
  • DSCI1055(1)(1).jpg
    DSCI1055(1)(1).jpg
    73,5 KB · Aufrufe: 644
Zuletzt bearbeitet:

lvk

Premium Mitglied
BlackJack Knives USA

Mamba 7-L (light) (Standardausführung)

Stahl: 440a
Klingenlänge: 18,3 cm
Gesamtlänge: 33 cm
Handschutz: Stahl
Griff: strukturiertes Gummi (Schlangenhautprägung)
Scheide: schwarzes Leder mit Gürtelschlaufe und Sicherungsriemen / Kydex

attachment.php


attachment.php


attachment.php


DSCI1146(1)(1).jpg
DSCI1138(1)(1).jpg
DSCI1155(1)(1).jpg
 

lvk

Premium Mitglied
BlackJack Knives USA

Mamba 9 (Standardausführung)

Stahl: CS 51 (modifizierter Stahl 5160)
Klingenlänge: 23 cm
Gesamtlänge: 38,5 cm
Handschutz: Stahl
Griff: strukturiertes Gummi (Schlangenhautprägung)
Scheide: schwarzes Leder mit Gürtelschlaufe und stahlverstärktem Sicherungsverschluss

attachment.php


attachment.php


attachment.php



DSCI1187(1)(1).jpg
DSCI1168(1)(1).jpg
DSCI1210(1)(1).jpg
 

lvk

Premium Mitglied
BlackJack Knives / USA

Mamba II
Non standard / Exclusive handles

Stahl: A2 Tool Steel
Klingenlänge: 23 cm
Gesamtlänge: 38,5 cm
Handschutz: Stahl
Griff: Green Linen Micarta (Custom)
Scheide: schwere schwarze Sattellederscheide mit Gürtelschlaufe und Molle-Tragesystem auf der Rückseite von SHARPSHOOTER

Beschreibung: Zweites großes Mamba-Modell aus der Design-Feder von Mike Stewart, dessen Ursprünge in den 70er und 80er Jahren des Zwanzigsten Jahrhunderts liegen. Angelehnt ist die Form des beeindruckenden Fighters an die griechische Kopis, ein antikes Hiebschwert, dessen Wurzeln bis in altägyptische Zeiten reichen.

attachment.php


attachment.php


DSCI3668(2)(1).jpg DSCI3650(1)(1).jpg
 

lvk

Premium Mitglied
BlackJack Knives USA

Mamba 7-L (black)
Stahl: 440a (black titanium coated)
Klingenlänge: 18,3 cm
Gesamtlänge: 33 cm
Handschutz: Stahl
Griff: strukturiertes Gummi (Schlangenhautprägung)
Scheide: schwarzes Leder mit Gürtelschlaufe und stahlverstärktem Sicherungsstück
Beschreibung: Der BJ-Katalog des Jahres 1993 schreibt: "The Mamba 7-L was specially designed and engineered to be light, quick, and easy to carry. These scaled down versions of the original large Mamba are razor sharp edge and are capable of delivering devastating cuts with lightning speed.". Neben der "stainless finish" Version gab es 1993 auch noch die "non-reflective blasted finish" oder "gold titanium nitrate coated" und eben diese "black titanium coated" Ausführung. Von der schwarzen Variante sollen lediglich fünfzig Exemplare hergestellt worden sein; Insider sprechen auch von einer noch geringeren Auflage von nur fünfundzwanzig Stück.

DSCI3907 (2).JPG
 

lvk

Premium Mitglied
BlackJack Knives USA

Mamba #6 (Prototype)

Stahl: wahrscheinlich CS 51 (modifizierter Stahl 5160)
Klingenlänge: 6 Zoll, 15,5 cm
Gesamtlänge: ca. 30 cm
Klingenstärke: ca. 0,6 cm
Handschutz: Stahl
Griff: strukturiertes Gummi (Schlangenhautprägung)
Scheide: braune Custom Scheide von SCHRAP (Custom Leather Knife Sheaths) #6

Beschreibung: Mamba Model 6, das späterhin nie auf den Markt gekommen ist. Es handelt sich hier um den schwarz Titan beschichteten Prototype 001 datiert auf den 21.07.1992. Das Internet kennt noch eine weiteres Exemplar -allerdings ohne Beschichtung- dieses sehr seltenen Messers. Beeindruckend sind Haptik und Balance, die Klingenstärke entspricht der der 9 zölligen Mamba; das Model 6 ist aber viel führiger.
Leider hat Mike Stewart noch nicht auf Anfragen zu Entstehung und Geschichte dieses besonderen Modells reagiert; ich hoffe, er äußert sich noch.

DSCI5289 (2).JPG



DSCI5262 (2).JPG
 

lvk

Premium Mitglied
BlackJack Knives USA

Mamba 9 (Black)

Stahl: CS 51 (modifizierter Stahl 5160)
Klingenlänge: 9,25 Zoll / 23 cm
Klingenstärke: 0,25 Zoll / 0,6 cm
Gesamtlänge: 15 Zoll / 38,5 cm
Handschutz: Stahl
Griff: strukturiertes Gummi (Schlangenhautprägung)
Scheide: schwarzes Leder mit Gürtelschlaufe und stahlverstärktem Sicherungsverschluss

Beschreibung: schwarz beschichtete Version der Model 9 Mamba; von dieser Version sollen lediglich 50 Exemplare hergestellt worden sein. Mike Murphy von "Michigan Custom Knives" schreibt zur Entstehungsgeschichte der großen Mamba allgemein:
The Mamba is the design that really is responsible for launching the entire BlackJack company. The model dates back to the 1970's when the first versions were made and sold from a gun and knife shop that was owned by former BlackJack CEO Mike Stewart. Most of those early knives were made by Mr. Stewart himself. The first example was made by Mike Stewart and a would be knife maker by the name of Thomas Vincent Miller. At the time Mr. Miller was interested in becoming a knife maker but for some unknown reason seems to have lost interest shortly his involvement with the first Mamba knife. According to information I have recently been sent by a fellow collector, there were approx. 3,000 - 4,000, of the full size Mamba's made, beginning in 1987, and ending in 1993. There were approx. 50 of these done with a moly blade coating. I now believe that the green and black examples, are moly coated not titanium coated, as I have previously stated. Recently former BlackJack CEO Mike Stewart responded to a question about the full size variant of the Mamba on in the BlackJack forum. Mike had this to say: "CS-51 was a modified 5160. It had moly added for a bit more toughness. All of the vintage Mambas were all U.S. made , except for one batch of 300. That batch was made by Harumi Suzuki from AUS-8. We finished the blades in our Van Nuys shop and put on the handles. You can tell these from all the others. The blades were about .200' thick and were marked Japan. There were a number of runs of the Mamba. The first run the Kraton handles were pinned on and glued down. The pins were actually hollow s.s. tubing that was flared. The next run had s.s. screw sets that held the handles in place. The balance of the runs have harder kraton handles that were held on with two large black Allen screws and a brass threaded tube. These Allen sets are what we are going to use on the E.O. The first run was built in our Chatsworth, Ca. shop. 1987. The second run was built in our Canoga Park shop in 1988. The third run was built in our Van Nuys, Ca. shop in 1989. The next two runs were also Van Nuys, Ca. shop in 1990 & 91. The final run was in the Effingham Il. shop in 1993. I think that the total production did not exceed 2500 units. In retrospect, that is not very many units and may explain why we don't see many on the secondary market.“
Quelle: Michigan Custom Knives
Home Page

DSCI6782 (2).JPG
 

lvk

Premium Mitglied
BLACKJACK CLASSIC BLADES
EFFINGHAM, IL. U.S.A.

Mamba 9 (One Of A Kind)

Stahl: CS 51 (modifizierter Stahl 5160 / black Moly coated)
Klingenlänge: 23 cm
Klingenstärke: ca. 0,6 cm
Gesamtlänge: 38,5 cm
Handschutz: Stahl
Griff: Hirschgeweih / Stag
Scheide: Schrap Custom Leather Knife Sheaths: hellbraunes Leder mit Reptilleder-Applikation. Gürtelschlaufe ohne Sicherung.

DSCI6819 (2).JPG




DSCI6804 (2).JPG