Mal ehrlich - wer ist Highlander-Fan?

TL

Mitglied
Hallo!
Ich hab's an anderer Stelle schon erwähnt: ursprümglich bin ich über das erste Highlander-Movie zum Thema gekommen. Nachdem ich mich jahrelang dem arroganten Irrglauben hingegeben habe, ich wäre einer der wenigen, die sich ernsthaft mit Schwertern befasst haben, bin ich inzwischen eines besseren belehrt worden: Highlander-Fans haben im Internet das absolut seriöse, wissenschaftliche Sword Forum gegründet. So von meinem Sockel heruntergeholt, interessiert mich jetzt: für wen war das noch die Einstiegsdroge, bzw. wer gehört noch zu den Fans.
Thomas
 

bigbore

Mitglied
Hi-
cwm32.gif

Es kann nur EINEN geben!
Und das war der erste .....Film!
Vom Rest und von der Serie will ich nicht reden, aber der ERSTE aber hat einen absolut sicheren Platz in meinen "TOP 10"
Lieblingsfilmen !!
Einziger kleiner Kritikpunkt ist der Schmarrn mit dem zerlegbaren Langschwert.
Aber, what is perfect?


cwm26.gif


Nur, für Messer habe ich mich schon vor dem Film begeistert, und wo kann ich schon mit einem Katana spazierengehen.
cwm35.gif


------------------
*Da Gschwinda is da Gsünda.*
 

shindendojo

Mitglied
Don´t loose your head!

Ja, ich gebe es zu, der Film hatte mich eine Zeitlang in den Fängen.
Landschaft, Connery, Schwerter und die Musik von Queen, ganz zu Schweigen von den tollen Übergängen Vergangenheit zu Gegenwart machen den Film zu einem Erlebnis.
Heute hat Braveheart für mich Highlander abglöst. (fliegen jetzt Steine?)

Dirk


------------------
Busse Combat Deutschland

Survival, Kampfkunst und Messershop
 
der film fasziniert mich schon seit jahren, gleich hinter sissy und lassy. nein quatsch bei seite, noch wochenlang nach dem ersten ansehen geisterte er mir durch den kopf. die vorstellung unsterblich durch die epochen zu reisen finde ich einfach astrein.dazu noch etwas mit dem säbel rasseln zu können, hm.... ach ja,super
gruß matthias
 

Odin

Mitglied
Highlander und Braveheart sind geile Filme, bis auf das Highlander etwas verwirrend ist was die Schwerter angeht.
1. d1s zerlegbare langschwert
2. Das Katana von Connery: von dem berühmtesten Hofschmied des feudalstaates geschmiedet der im Mittelalter lebte. bei Highlander soll er vor dem jahre des Herrn gelebt haben und eine tochter gehabt hat die Prinzessin war...
Aber der Film ist geil!
Wer den Film mag muß sich excalibur zu gemüte führen!! beste Artus verfilmung.
 

Seb

Mitglied
Highlander ist coooool.... Braveheart is auch net schlecht, aber Highlander ist noch tausendmal besser. Ich bin sowieso so ein Filmfreak, und jeder verdreht schon die Augen wenn ich einen Satz mit "kennt ihr schon..." anfange. Aber Highlander (natürlich nur der erste) ist einfach sooooo genial. Schwertermäßig nicht so ganz der Gipfel des Realismus... aber trotzdemverdammt gut... meine Lieblingsszene ist die wo er der Frau das Messer in die Hand drücktund dann so in etwa (ist schon wieder ewig her, dass ich den Film gesehen hab *g*)
"... und ich bin unsterblich"
und sich dann das Messer in den Bauch rammt
biggrin.gif


so... jetzt muss ich langsam wieder auf den Teppich kommen...

Seb
 

bigbore

Mitglied
Also Hocker -

cwm35.gif


Wilhelm Busch rotiert im Grabe -
wenn schon ein Zitat, dann:

>>Ritze ratze voller Tücke IN DEN Hocker eine Lücke!<<

*ggg*


cwm37.gif




------------------
*Da Gschwinda is da Gsünda.*
 

Hocker

Mitglied
Wieso in den Hocker eine Lücke, nicht das da kein Platz wäre,aber....

Hocker


------------------
Ritze, ratze, voller Tücke schneid' der Hocker eine Lücke....
 

Hocker

Mitglied
Hi Leute,
falsche Frage! Richtig wäre, wer ist nicht Highlander Fan?
Hab' in Stirling, im Wallace-Monument vor Bravehearts Claymore gestanden (sah aus als hingen noch Engländer dran...),ich hoffe es war der echte...

Scots wha hae!!!

------------------
Ritze, ratze, voller Tücke schneid' der Hocker eine Lücke....
 

bigbore

Mitglied
Hi Hocker,

Weil Wilhelm Busch es einst so gedichtet hat:


*Nämlich vor des Meisters Hause
*floss ein Wasser mit Gebrause.
*Übers Wasser führt ein Steg
*und darüber geht der Weg.

*Max und Moritz, gar nicht träge,
*sägten heimlich mit der Säge
*ritzeratze! voller Tücke
*IN DIE Brücke eine Lücke.

*Als nun diese Tat vorbei,
*hört man plötzlich ein Geschrei:
*"He, heraus, du Ziegen-Böck!
*Schneider, Schneider, meck, meck, meck!"

cwm1.gif


------------------
*Da Gschwinda is da Gsünda.*
 

Nidan

Mitglied
Jo,"Highlander" ist nicht schlecht und
"Braveheart" und "Gladiator" haben mir auch gefallen,obwohl ich den Schluß vom Gladiator etwas sentimental fand.
Aber wieso erwähnt denn keiner "Rob Roy",vor allem die Duelle sind echt toll,speziell der Schlußkampf
biggrin.gif

Und wenn sich jemand für den japanischen Schwertkampf interessiert dem kann ich nur den Klassiker "Die 7 Samurai" empfehlen,zwar schon ein alter SW-Schinken aber mich
fasziniert er immer noch.

[Dieser Beitrag wurde von Nidan am 20.01.2001 editiert.]

[Dieser Beitrag wurde von Nidan am 20.01.2001 editiert.]
 

Haudegen

Mitglied
servus,

highlander: nicht schlecht, ich kann allerdings ch.lambert nicht ab.
frown.gif


braveheart: super, bekomme leider immer so feuchte augen beim gucken.
redface.gif


die sieben samurai: genial, wunder mich das er so spät erwähnt wurde.
alle T.Mifune filme sind -- PFLICHT, nur noch geil.
smile.gif


war gestern in tiger and dragon, - eine zu große prise schmalz, ansonsten klasse.
wink.gif


grüße,.................
 

kanji

Super Moderator
Highlander war schon cool.
Aber nur der erste Teil.
Hab ich damals, schon lange her, im Kino gesehen.(muß schon sehr alnge her sein)
War wohl für mich der Kick mit Kendo anzufangen.
 

Slick

Mitglied
Jo, Highlander I is goil!
Aber auf Schwerter gekommen bin ich duch den 1. CONAN Film.
<IMG SRC="smilies/cwm3.gif" border="0">

Das Schwert, welches er in der Grabkammer findet fand ich, schon als Kind, einfach nur schön...

Hab lange warten, müßen bis ich sowas mein eigen nennen durfte
<IMG SRC="smilies/cwm42.gif" border="0">