Magnete an Taschenlampe - Auswirkung auf Batterien/Akkus?

JoVo

Mitglied
Hallo!

Ich habe überlegt, dass ich gern mal eine neue Art eine Taschenlampe an Gürtel oder Rucksack zu befestigen ausprobieren würde.
Es geht um eine "Magnethalterung", bei der sich an der Taschenlampe ein starker Magnet (oder mehrere kleine) und am passenden Gegenstück ein starker Magnet befinden.
Nun stelle ich mir die Frage: Habe ich irgendwelche negativen Nebeneffekte zu erwarten, wenn die Stromquelle nur wenige Millimeter entfernt in etwas Aluminium eingepackt von Strom durchflossen wird?

Gruß
Jonas
 

Profi58

Mitglied
Da der Strom nicht durch Spulen geleitet wird, dürfte das statische Magnetfeld keinen Einfluß auf die Stromquelle (Batterie, Akku) haben. Was der Treiber dazu sagt, weiß ich aber auch nicht. Da Elektronik aber in viel stärkeren Magnetfeldern (MRT-Gerät!) funktioniert, sollte es kein Problem sein.

Paß lieber auf Deine EC- oder Kreditkarte auf :teuflisch!

Viele Grüße
Martin
 

BRUCKY

Mitglied
Hi,

ich habe mehrere Tank007 M10 in gebrauch, das ist eine Lampe mit Twisty
hinten hat sie einen Magneten eingebaut, bisher habe ich weder an den Akkus noch an Battterieen negative aAuswirkungen feststellen können

Als EDC verwende ic die Lampen aber nicht da mir die Gefahr zu groß ist irgendwelche Magnetstreifen an Karten kaputtzumachen - in die nähe vom Autoschlüssel kommt mir die Lampe auch nicht

Aber eine Lampe mit Magnet ist sehr praktisch:super:



Brucky
 

KastorDJT

Mitglied
Im Auto ist eine Lampe mit Magnet praktisch. Hab ich auch dabei. Allerdings ein ganz altes Modell ohne jede Elektronik. Daher keine Aussage möglich. Wenn man allerdings unterwegs ist und sich noch mit Karte und Kompass orientiert, sieht die Sache u.U. für den Kompass anders aus.
 
Ich hab meine iTP A3 hinten flachgefeilt und zwei starke Magnetscheiben draufgeklebt.
Die Lampe ist immer in meiner Hosentasche festgeclipt, bislang gabs keinen Stress mit EC-Karten.

Hab die Lampe schon oft irgendwo anbringen können, ist echt praktisch!

Denke nicht, dass unbewegte Magnete die Treiberelektronik stören können.

gruß