Lufthammer Eigenbau Hilfe [nein, doch ein Federhammer]

Falke226

Mitglied
Hi,
nachdem hier schon einige Threads zum selber bauen gezeigt wurden, will ich mir jetzt auch einen bauen.
Ich habe dazu für mich ein einfaches Prinzp ausgewählt.
Hier ein Bild von der Konstruktion:
http://www.imagebanana.com/view/tjjgdtm4/Lufthammer.jpg

Die Materialien bzw. Details fine ich dann schon.
Nur ist meine Frage, welches Metall sollte ich für das obere und waagerecht liegende Flachmetall nehmen?...an sich ja nicht schwer, nur ich denke mir mal das muss ja das Gewicht vom Bär halten und wird dadurch auch strapaziert.:irre:
Fallsdir Frage aufkommt, wie viel der Bär sein soll, ich denke 10-12kg sollten reichen...oder ist das dann zu schwer schon?:confused:
....Sufus ergaben zu dem Detail keine antwort;)

MFG
 

Falke226

Mitglied
AW: Lufthammer Eigenbau Hilfe

Achso, ja stimmt ist ein Federhammer, habs wieder vergessen:D
Mhhh..ja, daran habe ich auch gedacht, aber das Material leidet vllt. zu stark?!:confused:

MFG

Überschrift muss geändert werden;)
 

[pyro]

Mitglied
AW: Lufthammer Eigenbau Hilfe

Lass Dir das nochmal durch den Kopf gehen!
Wenn Du da oben ein Flachmaterial verwendest hast Du auch einen festen Hub.
Fährst du auf Block mit stärkerem Material wird irgendetwas an der Konstruktion
nachgeben. Schau doch nochmal andere Eigenbauten an, irgendwo ist immer eine Feder.
 

Falke226

Mitglied
AW: Lufthammer Eigenbau Hilfe

Achso hat sich geklärt, muss Blattfederstahl hin, aber welchen sollte ich verwenden und wie viele lagen (bzw. dicke)??

MFG
 
Zuletzt bearbeitet:

Falke226

Mitglied
AW: Lufthammer Eigenbau Hilfe

Ja, so will ich das auch machnen.
Also das ich dann eine Autoblattfeder nehme und dann einfach ein T-doppel-Träger in die Mitte und dann muss ich weiter schaun was ich als "Wippe" nehmen soll?!:)

MFG
 

Falke226

Mitglied
AW: Lufthammer Eigenbau Hilfe

So wie ich das aus anderen Beiträgen nehmen konnte, reicht das einscheinend, aber ich glaube es reicht nicht, wenn man eine Feder von einem kleinen toyota nimmt:D
Am besten von LKWs oder ich nehm zwei PKW Feder und schweiße die eine an die andere, dass sollte glaub ich auch reichen.:irre:

MFG
 
Zuletzt bearbeitet:

Falke226

Mitglied
AW: Lufthammer Eigenbau Hilfe

Sorry war ein Schreibfehler:steirer:
War das jetzt aber auf den Sinn bezogen oder auf das geschriebene?

MFG
 

ombre3000

Mitglied
AW: Lufthammer Eigenbau Hilfe

Hey falke, ich wollte mir auch erst einen Feder oder Lufthammer bauen, zum glück hab ich das nicht! Da ich jetzt überzeugt davon bin das vom Aufwand und der Funktion ,mein Reifenhammer die bessere Wahl gewesen ist :) ABER DAS IST DEINE ENTSCHEIDUNG
 

Falke226

Mitglied
AW: Lufthammer Eigenbau Hilfe

Ja , daran habe ich ja auch gedacht, nur ich glaube da sind viel zu viele Geweinde usw,was man ja beim Federhammer nicht hat, der hat ja nur min.3 gewinde:D

MFG
 

Falke226

Mitglied
AW: Lufthammer Eigenbau Hilfe

Finde ich nicht witzig aber gut:hmpf:
Ich sage ja auch nicht das ich ohne Gewinde arbeiten möchte, nur meiner Meinung nach habe ich glaube ich was die Präzision angeht mehr spielraum.

MFG
 

ombre3000

Mitglied
AW: Lufthammer Eigenbau Hilfe

Du kannst ihn auch ohne Gewinde bauen, ich habe mich nur für die ganzen Gelenkköpfe entschieden , da ich etwas mehr verstell möglichkeiten wollte. Kannst überall an den Gelenken auch Bolzen nehmen, geht genau so. Die Amerikaner bauen alle ohne Gelenkköpfe! Gruß
 

Falke226

Mitglied
AW: Lufthammer Eigenbau Hilfe

Naja ich üerblegs mir noch...am Freitag schau ich mal was es alles auf dem Schrott gibt:D

MFG
 

Torsten Pohl

Mitglied
AW: Lufthammer Eigenbau Hilfe

Wenn du Blattfedern aneinanderschweißen willst möchte ich nicht in der Nähe der Maschine stehen wenn sie das erste mal läuft!!!
Das fliegt vermutlich kommentarlos in Brocken durch die gegend.
Und ich denke mal das hat Armin damit auch sagen wollen, so kleinkariert das er auf nem Rechtschreibfehler rumreitet isser nämlich nicht.
Für dein angestrebtes Bärgewicht langt eine Feder, behaupte ich mal so.
Ein Tirehammer ist Klasse, auch mal in die Richtung denken billig schnell gebaut effektiv.
Auch wenn ichs etwas anders machen würde, eher so in Richtung Japan.......

Tschau Torsten
 

Falke226

Mitglied
Ja, dank an dich.
Ich glaube ich baue doch lieber einen Tire Hammer.
Aber kann das funktionieren, wenn ich anstatt der Feder und den Glenken einen Stoßdämpfer nehme?

MFG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: