Löwen-Messer

Flieger

Mitglied
Danke !

Prima link ! Werd mir gleich mal den Katalog bestellen und ein bisschen stöbern...
Hab so ein teil, ist scharf wie die seuche!!!
Ich hab ein rostendes Küchenmesser, was ich auf Anhieb schärfer bekomme, als alle anderen "rostfreien" Messer... Kohlenstoffstahl ist m.E.im Bezug auf Schärfbarkeit und erzielbare Schärfe ziemlich unschlagbar. :super: Damit ist auch der legendäre Haar-frei-schneiden-Test kein Problem... :D
 

Folder

Mitglied
Hab so ein teil, ist scharf wie die seuche!!!

Schärfe kann ich bestätigen, mein Opa schwört seit 30 Jahren auf die Dinger. Das Messer galt vor 20-30 Jahren als DAS Taschenmesser schlechthin. Kann mich an eins von meinem Opa erinnern, das so oft geschliffen war, daß es mehr wie ein scharfer Zahnstocher aussah.
Fazit: Pflicht für jeden Nostalgiker!
 

zorro_43

Mitglied
Hab seit ca. 15 Jahren eins. Bei uns hießen die "Anker-Messer", weil auf dem Griff ein Anker aus Messing eingelegt ist. Auf der Klinge ist der Löwe. Die Firma heißt wohl C. Lütters & Cie.
Guter nicht-rostfreier Stahl
Vernünftig Verarbeitet
Sehr straffe Feder

Zorro
 

Flieger

Mitglied
Okay,okay...

...überredet - ich bestell mir ja schon eins :D Besser gesagt zwei. Wird wohl das optimale Geschenk für meinen Dad :super: Eine Kiste Zigarren und ein klassisches Taschenmesser - welcher alte Herr würde sich nicht über sowas freuen ;)

Chris