Liste: Messer in Filmen / TV [Keine Diskussion!]

Rorrepieler

Mitglied
In der Halbzeitpause beim Benefizspiel Hansa Rostock gegen Bayern München muss die NDR-Reporterin ihre Unterlagen gegen den stürmischen Ostseewind u. a. mit Hilfe eines Victorinox Spartan, schwarze Griffschalen, sichern... :D

Wofür die SAK´s nicht überall gut sind...
 

Rorrepieler

Mitglied
Vorhin wurde in der Sendung "Galileo" auf Pro 7 einige Outdoor-Gadgets präsentiert.

Das erste war ein verschließbarer Sack, der als "Tresor" für Wertsachen dienen soll, wenn man mal ins Wasser hüpfen möchte und mittels Drahtgeflecht soll dieser sogar undurchdringbar für Messer sein.

Die Moderatorin befestigte eben diesen Sack an einem Zaun, nahm ihr Leatherman Charge und schnitt innerhalb von 2 Minuten (!!) diesen soweit ein, dass man ihr Portemonnaie problemlos entnehmen konnte.

Ok, ein Vollprofi hätte mit der Zange des Charge problemlos die Befestigungsdrahtseile des Sackes gekappt und dann in Ruhe an einem unerkannten Ort seine Beute ausgeräumt... :D


Zudem in einer Folge von "How I met your Mother":

Robin Scherbatsky wird mittels Helikopter von ihrem Vater in die Wildnis gebracht, um als Geschenk zum 18. Geburtstag mal einen ordentlichen Outdoor-Trip alleine zu unternehmen.

Einzig Hilfsmittel von ihrem Vater: Ein Modell der 111-er Feststellmesser von Victorinox, entweder ein "Outrider" oder "Rucksack", so genau konnte ich das auf die Schnelle nicht erkennen...
 
G

gast

Gast
Die Puma White Hunter Messer und das Puma Automesser, der Siberian Skinner von Anton Wingen, das Bowie von R. Zafrilla, sowie das Marttiini Messer ohne Handschutz mit Birkenholzgriff
wurden in den verschiedenen 11 Winnetou Filmen verwendet. Bei Interesse kann ich ein paar Bilder diese Messer einstellen.
 

NinjaTurtle

Mitglied
In Oblivion benutzt Tom Cruise ein Leatherman Skeletool.
Zu meiner Verteidigung:
Bin todmüde im Flugzeug dran kleben geblieben-Tom Cruise Scientology-Propaganda ist eigentlich nicht so meins....;)
 

Froghunter

Mitglied
Nachdem Ed Stafford in "Naked and Marooned" nackt auf einer einsamen Insel überleben musste, reicht es scheinbar nicht mehr angezogene geskriptete Survivalsendungen zu machen.:rolleyes:
In der neuen Serie "Naked Survival – Ausgezogen in die Wildnis" (Originaltitel: Naked and afraid) werden eine Frau und ein Mann in der Wildnis für 21 Tage ausgesetzt und dürfen je nur einen Gegenstand mitnehmen.(und ein Filmteam samt Intimzonenverwischfilter)

Ohne Hose nützt einem der Bear Grylls Survivalgürtel auch nichts, weswegen der Mann sich in der Tansania Folge für ein Black KA-BAR tanto entscheidet.
 

Hondo

Mitglied
- Jarhead (2005): In der Wüste beim Minenräumen benutzen sie eine Applegate-Fairbairn-Variante (für mich nicht zu erkennen, welches Modell genau)

- Red Dawn (2012): Der eine Marine trägt ein ESEE 3/ RC 3 in Formscheide auf seiner Ausrüstung (Brusthöhe, rechte Seite von ihm aus gesehen)
 
Zuletzt bearbeitet:

Cazador

Mitglied
Hallo an alle,
hat Hannibal Lecter in Schweigen der Lämmer ein Laguiole?

Hier bei den Bloopers #min 1:17
http://www.youtube.com/watch?v=hV-m3AMbbw8&feature=channel_video_title

öffnet er ein Messer, das sehr nach Laguiole-Klinge aussieht. Ob das im Film zu sehen ist weiss ich allerdings nicht... (der Teil mit Rocky definitiv nicht-isja ein Blooper)

Gruß aus Wien!


Meiner Meinung nach ist es ein typisches Cowboy-Taschenmesser mit Hirschhornschalen. Ist wohl eins von Case&sons.

Gruß caz
 

Cazador

Mitglied
Habe auch mal ne Frage. Kennt einer das Messer aus Mission Impossible I? Ich meine das, das beim Tresoreinbruch in die Tischplatte dengelt. Kann das ein Buck 110 mit gepimptem Griff sein?
Gruß Caz :staun:
 

Venator

Mitglied
Im Film "Dredd" hat Ma-Ma´s Gehilfe Kay kurz ein CRKT M16-14SF in der Hand (sieht jedenfalls so aus), legt es dann aber wieder auf den Tisch ohne es zu benutzen.
Ich meine auf der Klinge das Böker Plus Logo zu erkennen, weiß jemand was es damit auf sich hat? Vielleicht ein Lizenzbau oder eine Sonderserie?

Bin übrigens ganz neu hier, das ist mein erster Beitrag :D
 

Rorrepieler

Mitglied
Gestern Abend auf NDR in der Sendung "Hamburg, im Zeitraffer" wurde u. a. das Aufstellen eines Hochleistungs-Trafos in der Hansestadt gezeigt, welcher von nun an Strom von dort in die Gebiete von NRW, Bayern und Baden-Württemberg schicken soll.

Als dieser mittels "Mega"-Bolzen in einem Lagerbock beim Transport verankert werden sollte und dieser Bolzen nicht in seinen vorgesehenen Platz passen wollte, kam ein Mitarbeiter her, zückte sein 91-er Victorinox Taschenmesser (genaues Modell nicht erkennbar) und kratzte die Farbe aus dem Auge des Lagerbocks.
Es tat zwar einem SAK-Ästheten im Herzen weh, aber ein Messer ist eben ein Werkzeug...

Danach passte der Bolzen!
Kommentar vom Moderator: "Selbst beim Aufstellen eines solchen Hochleistungs-Trafos kann man auf den Einsatz eines simplen Schweizer Taschenmessers nicht verzichten..." :D
 

Storky

Mitglied
Im Film "Dredd" hat Ma-Ma´s Gehilfe Kay kurz ein CRKT M16-14SF in der Hand (sieht jedenfalls so aus), legt es dann aber wieder auf den Tisch ohne es zu benutzen.
Ich meine auf der Klinge das Böker Plus Logo zu erkennen, weiß jemand was es damit auf sich hat? Vielleicht ein Lizenzbau oder eine Sonderserie?

Bin übrigens ganz neu hier, das ist mein erster Beitrag :D

Hi,

falls es nach all der Zeit noch jemanden interessiert, bei dem Messer
handelt es sich un ein Böker Plus Armed Forces Tanto Folder II

http://www.yourprops.com/Judge-Tactical-Knife-replica-movie-prop-weapon-Dredd-2012-YP63774.html

Grüße

Markus
 

lvk

Premium Mitglied
Gestern Abend lief Navy CIS im Fernsehen; in Folge 16 "Mann ohne Gesicht" der fünften Staffel zieht der Böse Andy Hoffmann einen Applegate-Fairbairn-Dolch aus einem Fußgelenkholster, um Ziva David an der Ausübung ihrer Pflicht zu hindern - das geht allerdings daneben. Dieser schöne Dolch ist mitsamt seiner Klingenbeschriftung für einen kurzen Augenblick gut zu erkennen.
Ich kann leider keinen Link oder ein entsprechendes Bild einfügen, vielleicht schafft das ein hilfsbereiter Leser.
Grüße
lvk
 
Zuletzt bearbeitet:

LastMohican

Mitglied
Denzel Washington hat in dem Film "THE EQUALIZER" ein schönes Damast-Messer (sieht im Trailer zumindest so aus) dabei.
Weiß jemand, um welches Messer es sich handelt?
 

excalibur

Super Moderator
Gerade eben in der Anfangssequenz vom Tatort aus Wiesbaden mit Ulrich Tukur.
Showdown am Bahnhof, einer der bösen Buben warf ein Böker Urban Trapper;)

Cheers
Excalibur
 

Rorrepieler

Mitglied
Gerade läuft im Rahmen der 3SAT-Thementage die Sendung "Winterarbeiten im Schweizer Nationalpark".

U. a. wurde ein Ranger interviewt, der die Köpfe von Tierkarder präpariert und mittels verschiedener Flüssigkeiten langlebiger macht.

Als er da steht und von seiner Arbeit berichtet, ist im Hintergrund einer Messerregal mit verschiedenen feststehenden Messern zu sehen, wo die Spitze jeweils nach unten hängt.

Zwischen diesen ist dann auch sehr gut ein geöffnetes Victorinox 111-Feststellmesser, analog zu den anderen Messer aufgehangen, zu erkennen.
Ob es nun ein Alpineer oder ein Picknicker war, war auf die schnelle nicht erkennbar, aber ich denke, es war kein dickeres...
 

Froghunter

Mitglied
In William Friedkins Film "Sorcerer" (dt. "Atemlos vor Angst"),der im südamerikanischen Regenwald spielt, kommen natürlich einige Macheten vor. Kassem, einer der Hauptcharaktere, benutzt in mehreren Szenen ein Okapi Taschenmesser.
 

excalibur

Super Moderator
Habe gerade "Gunman" mit Sean Penn gesehen - naja?!? Er versucht so cool wie wie Liam Neeson in "Taken" zu sein:rolleyes:
Anyway, er nutzt einige Male ein CRKT M16 - mit Erfolg:steirer:

Von mir gibt es hier nur 1,5 Filmrollen - von FÜNF

Cheeers Excalibur
 

excalibur

Super Moderator
Ich arbeite mich gerade durch die sehr interessante britische Action-Serie "Strike Back".
Jede Menge "Messerarbeit" :steirer:
- leider sind die Schnitte so rasant, dass ich noch keine Messer sicher identifizieren konnte:rolleyes: