Lion Steel SR-1

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Da ich hier zwanzig Zeichen vollmachen muss, schreibe ich halt was - aber zu dem SR-1 gibts eigentlich nichts zu schreiben. Ich sitze nur mit offenem Mund davor ;)

Sorry, für ein Review reicht im Moment die Zeit nicht, aber Fragen beantworte ich gerne

Pitter

DSC_3093.jpg


DSC_3095.jpg


DSC_3096.jpg


DSC_3097.jpg


DSC_3098.jpg


DSC_3101.jpg


DSC_3103.jpg


DSC_3110.jpg


DSC_3115.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

StormJF

Mitglied
Meine Kollegen kamen gerade ins Büro gestürmt ob dem Krach, was dieser denn gewesen ist.

Es war die Kinnlade die mit Gewalt auf den Schreibtisch gekracht ist
Das ist .... :lechz:
 

Vince

Mitglied
Echt ein verdammt hüsches Teil. Und hast dir die ebenfalls mit Abstand hübscheste Farbe ausgesucht. :)
 

Hasenfuss

Mitglied
Sehr schönes Messer, interessantes Konzept! Allerdings... wenn man das Messer zerlegen muss, stellt da der einteilige Griff nicht ein Problem dar? Könnte ziemlich fummelig werden, die Washer und die Klinge so zu zentrieren, dass man die Klingenachse wieder durchbekommt.

Hasenfuss
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Sehr schönes Messer, interessantes Konzept! Allerdings... wenn man das Messer zerlegen muss, stellt da der einteilige Griff nicht ein Problem dar? Könnte ziemlich fummelig werden, die Washer und die Klinge so zu zentrieren, dass man die Klingenachse wieder durchbekommt.

Mal abgesehen davon, dass ich Messer nicht zum Zerlegen kaufe und wenn, ich dann auch eine Klinge wieder einsetzen kann, ohne den Griff zu zerlegen: Für die, die damit ein Problem haben, gibts ja Messer mit zerlegbaren Griffen. Ein viel größeres Problem scheinen mir eher die Löcher im Griffrücken zu sein. Da kann sich Schmutz festsetzen. Aber nicht so schlimm, Hauptsache ein Stirnlochschlüssel :steirer: ist dabei.

Pitter
 

Ookami

Mitglied
Weniger bewegliche Teile ist doch besser. Wenn es das Messer jetzt noch mit einer (für mich) ansprechenden Klingenform gäbe...


Ookami
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Weniger bewegliche Teile ist doch besser. Wenn es das Messer jetzt noch mit einer (für mich) ansprechenden Klingenform gäbe...

Dann wäre das ganze Messer schlanker, was auch nicht schlecht wäre :steirer: Eleganz ist eher was anderes, ack. Eins kann die breite Klinge allerdings gut, nämlich schneiden.

Pitter
 

thrawn

Premium Mitglied
Das SR-1 hat mich einfach überrannt - ich konnte nicht mehr "nein" sagen, auch wenn ich händeringend nach Gründen gesucht habe :glgl:

Un-glaub-lich

und ein schön harter Lock ... man, nach 5mal Öffnen braucht mein Daumen erst einmal eine Pause :haemisch:
 
G

gast

Gast
Besteht das feine Stück Klappmetall auch den:

SPINE WHACK TEST ??? :glgl: (Scherz)


Mich hat das Taschenmesser auf den Fotos auf Anhieb angesprochen. Ich habe es auf meine "To Buy Liste" gesetzt.

Gruss
Mr. Stabby
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Besteht das feine Stück Klappmetall auch den:
SPINE WHACK TEST ??? :glgl: (Scherz)

Dat Dingens hat - wie auch der HEST Folder - den Rotoblock. Da man damit die Feder hinter der Rampe arretieren kann, kann da auch keine Feder abrutschen, egal wie fest man das Messer auf den Rücken knallt.. Zumindest solange nicht, bis man so fest auf das Messer knallt, bis sich der Framelock verbiegt. Da gibts lustige Bilder im Netz. Kann man allerdings nur unter die Rubrik "wie blöde kann man sein" subsumieren :irre:

Pitter
 

Scagel44

Mitglied
Das SR-1 hat mich einfach überrannt - ich konnte nicht mehr "nein" sagen, auch wenn ich händeringend nach Gründen gesucht habe :glgl:

Un-glaub-lich

und ein schön harter Lock ... man, nach 5mal Öffnen braucht mein Daumen erst einmal eine Pause :haemisch:

Ging mir ähnlich!!:D
Ein typisches auf-zu, auf-zu Spielzeug ist der Folder definitiv nicht, aber grandios verarbeitet!!:super:
Eine Kaufempfehlung auf jeden Fall!!!
 

munin

Mitglied
so wie ihr, meine werten messerfreunde bin ich von diesem teil begeistert,ja- es war liebe auf den ersten blick!!!:hehe:
jetzt heist es sparen und dann zuschlagen.
mir persönlich gefallen alle drei farben,aber werde mich für das beige entscheiden.
grüsse an alle messerbegeisterten da drausen
munin
 

enrico

Mitglied
Gefällt mir sehr gut - besonders der auswechselbare Anschlagteil des Lockbars! Damit steht es für mich schon mal eine Klasse über Sebenza, Strider usw. bei denen der Titanframlock irgendwann mal durch ist.

Gruß, C.