Lichtverteilung auf XM-L chip

Hallo

Nachdem heute mein "d26 nailbender xm-l" dropin angekommen ist, hab ichs unter anderem hinter ein Schweißglas gehalten und festgestellt, dass die Lichtverteilung auf dem chip einen abnehmenden Verlauf besitzt, am Photo ist es ein rechts-> links Verlauf (also rechts am hellsten, dann abnehmend zum linken Rand. Etwas schwierig zu beschreiben bzw zu photographieren. Als Vergleich dazu ein sst50 chip, der recht gleichmäßig (wie im übrigen auch andere chips bei mir) abstrahlt.
Ist das normal?

Danke und Grüße
tk

edit: Wellenlänge? gute Frage :) man sieht alles in Richtung dunkelgrün, rot+blau wird dann wohl weggefiltert
 

Anhänge

  • xm-l.JPG
    xm-l.JPG
    38,9 KB · Aufrufe: 79
  • sst50.JPG
    sst50.JPG
    32,1 KB · Aufrufe: 80
Zuletzt bearbeitet:

ichoderso

Mitglied
also dazu kann ich nichts sagen, hab aber festgestellt, dass alle Lampen die ich habe (mit XM-L) um den weißen Hotspot eine etwas "dreckige" Corona haben, sieht man besonders jetzt im Winter im Schnee, also irgendwie einen leicht grünlich grauen Ring....möglicherweise werden hier ja verschiedene Wellenlängen in verschiedenen Winkeln emmitiert....?? keine Ahnung, wie ichs besser ausdrücken soll....
Jens