Leatherman Klinge erseten

sidro

Mitglied
Hallo,

bin jetzt schon seit vielen Jahren glücklicher Benuzter eines Leatherman Standard-Tools.
Doch eine Sache hat mich schon immer an diesem ansonsten sehr praktischen Werkzeug gestört:

Das Messer kennt nur die Zustände scharf und unbenutzt oder einmal benutzt und schon wieder stumpf.

Deswegen hab diese auch schon seit Jahren nicht mehr nachgeschliffen.
Aber: vorgestern geschliffen, abends bein kunden eine kleine Kunststoffabdeckung abgehoben, einmal auf weiches Aluminium gekommen und schon wieder reichts nur noch für Butter.

ALSO: Seht Ihr eine Möglichkeit diesen Mist durch was brauchbares zu ersetzen?

Versteht mich nicht falsch: Ich möchte nichts unmögliches aber bein arbeiten sollt das Ding schon mal n Kupferkäbelchen, diverse Kabelmantel, Aluminiumgrate u.s.w. abkönnen. Zum rasieren muss es nicht taugen.

Ach ja: Darf auch ruhig ein rostender Stahl sein. Die nicht rostfreie Feile rostet bei meinem Gebrauch auch nicht.


Danke!!

Sidro
 

ozelot

Mitglied
Hallo

schau mal hier auf equipped.org. Da wird gezeigt wie einer die Klinge seines Leatherman PSTII durch die eines Taschenmessers ersetzt hat.

So eine Klinge läßt sich mit ein wenig Übung aber auch nicht allzu schwer vollständig selbst anfertigen.
 

Leonardo75

Mitglied
Hallo Sidro,

wie schleifst Du denn Dein Messer? Ziehst Du es auch an einem Lederriemen ab? Falls nicht, könnte noch ein Restgrat dran sein, der sich beim Schneiden sofort umlegt.
Probier es doch mal mit einem Lederriemen mit Polierpaste nach dem Schärfen.

Viele Grüße sendet Dir der Leo.
 

sidro

Mitglied
@leonardo75

Nein am Lederriemen abgezogen habe ich die Klinge nicht.
Ziehe meine Klingen nach dem schleifen abwechselnd von beiden Seiten über einen Stein ab.

Denke aber auch nicht das ein Grat das Problem darstellt da ich meine Arbeitsmesser ehr auf einen stumpfen Winkel schleife damit die schneidhaltigkeit besser ist.
Das Problem ist einfach das der Stahl nicht härter ist als n ST37.
Entweder ist er schlecht gehärtet oder er taugt einfach nicht.
Jedes meiner 5Euro billig Elektriker-Messer tut besser.

Sidro
 

kanji

Super Moderator
Hi sidro

wend Dich doch mal mit Deinem Problem an den Deutschlandimporteur
Leatherman legt doch sehr viel Wert auf Kundenzufriedenheit
evtl. ist die Klinge ja nicht richtig gehärtet
Mein Leatherman wurde mir nach 10 Jahren intensivstem Gebrauch auch getauscht