Le Thiers von Geoffroy Gautier

Virgil4

Premium Mitglied
full


Mein Weihnachtsmesser (in ROT natürlich) im Vergleich zu einem der ersten Prototypen.

An der Schleifkerbe kann man den Stahl erkennen: Halbkreis -> 14C28N Dreieck -> XC/% Rechteckig -> D2 (wenn er dann mal rauskommt)
 

Virgil4

Premium Mitglied
Kleines Update zum Erfolg des Projekts "Liérande":

Seit der Einführung des Liérande vor zwei Jahren inkl. der ersten Sonderfertigungen für ein farnzösisches Forum hat Geoffroy 5.000 Messer produziert (und größtenteils natürlich auch verkauft).

.... "pas mal!" würde der Franzose da sagen - "nicht schlecht!"

Hoffentlich kommen bald die weiteren Varianten der Klingenform ... :hehe:

full
 

DirkWitten

Mitglied
Wirklich ein sehr schönes Messer, oft schwer zu bekommen weil ausverkauft. Ein Lierande mit Klinge aus 14C28N in orange kommt (endlich) Montag hier an - ich wollte zu meinen beiden Laguioles aus Thiers und Laguiole unbedingt auch ein "besonderes" LeThiers aus Thiers haben. Diese Verriegelungsmechanik ist schon echt klasse und der zum U gebogene Griff aus einem Stück gefällt mir sehr, habe ja schon ein Otter Mercator mit einem solchen U-Metallgriff.
 

DirkWitten

Mitglied
Was mir nun aufgefallen ist - seit ich das Edelstahl-Modell und das orange Epoxy-Modell habe - ist ein massiver Unterschied fühlbar in der Kraft, die ich aufwenden muss um das Messer zu entriegeln vor dem Einklappen.

Das orange Lierande benötigt mehr als drei mal so viel Druck auf den Entriegelungsmechanismus wie das Edelstahl-Lierande, bei beiden Messern ist X20Cr13 der Griffstahl.
Irgendwie seltsam...
 

Pitoux

Mitglied
Wenn das orangene Messer jagdlich eingesetzt werden soll, könnte ich die stärkere Verriegelung im Verhältnis zur Edelstahl Variante verstehen.
Orange ist ja oft für Jäger.
 

DirkWitten

Mitglied
@Pitoux - Danke für den Input dazu, eine spezielle Jagdausführung könnte es in orange theoretisch sein, allerdings sind alle Lierande-Modelle quasi baugleich, der einzige Unterschied ist die Epoxy-Beschichtung, die es in vielen Farben gibt.

Eventuell sind mit der Beschichtung die Spaltmaße enger, also auch die Spaltmaße, die den Mechanismus betreffen - naja, ich weiß es nicht aber ich hoffe sehr, dass sich das noch ein wenig abnutzt an der Stelle und leichter wird in der Bedienung.
 

Virgil4

Premium Mitglied
Seit kurzem gibt es jetzt auch endlich den CUTTER auf der Website von Liérande zu bestellen. Klick

Verschiedene Ausführungen des Griffs, aber z. Zt. nur die Klinge in 14C28N - und der Preis ging auch hoch auf 60 €.

Bonne nuit

Virgil
 

Virgil4

Premium Mitglied
Dank des unermüdlichen EInsatzes meines Messerkuriers in Thiers, habe ich heute mein Cutter von Liérande erhalten - merci mille fois, mon cher Excalibüre!

Hier meine Version mit dem anthrazitfarben lackierten Griff, Klingenstahl 14C28N. Schön fein ausgeschliffene Klinge (0,35 mm hinter der Wate), Mechanik läuft gut, Klinge steht schön mittig - la classe!.

full


Schicke Verpackung ist auch dabei:

full


Vergleich mit dem "Le Thiers" Liérande

full


Jetzt muss ich mir noch 'nen Clip dranpfriemeln :hehe:

Bonne soirée

Virgil
 
Zuletzt bearbeitet:

excalibur

Super Moderator
Mon Plaisir Virgil😘
Ich habe ja an verschiedenen Stellen von meiner „Tour de France“ berichtet.
Virgil bat mich ihm ein „Cutter“ mitzubringen.
Die Werkstattadresse von Maitre Gaultier hatte ich, leider war Geoffroy nicht zugegen(Homeoffice), aber sein Werkstattkompagnion - der übrigens auch sehr interessante Messer baut.
Er gab mir die Privatadresse von Geoffroy und dort holte ich die Messer ab. Übrigens ist er ein sehr netter Kerl, der sich über den Besuch gefreut hat. Übrigens hat sich das sehr alltagstaugliche Cutter im Urlaub gut bewährt.
In der Werkstatt habe ich noch einige Fotos gemacht.

Gruss aus dem heimatlichen Berlin
Excalibur
EDBB0EDD-7FD7-4C33-80A7-64EACD43D398.jpeg

041ECF2D-8866-4ADD-A78F-9EC0B9E5C10D.jpeg
24929309-1394-445F-93D0-28573ADC190F.jpeg
15AF450B-CD1C-4E5E-8CA0-BB9BCEB50E5A.jpeg
73C3E246-F8F4-43D2-8BA4-C025B830A433.jpeg
 

herbert

MF Ehrenmitglied
Mein Cutter kommt entweder heute noch oder Montag. Montag wäre Folter. Auf jeden Fall flott, Mittwoch bestellt. Aber warten macht mürbe ….