Lampen Fachbegriffe erläutert - aus Denglisch mach Deutsch

El Dirko

Mitglied
AW: Lampen Fachbegriff erläutert - aus Denglisch mach Deutsch

...
natürlich ist das ein guter Vorschlag, aber wohin soll ich gerade bei "tint" verlinken...?

Ich dachte mich an einen Post von Dir zu erinnern in dem du das ganz gut erklärt hast. :confused:

Jedenfalls meinte ich eher interne Links, wenn mal jemand was gut erklärt hat, andernfalls hat man nach meiner Erfahrung viel Ärger mit Links die nicht mehr funktionieren.

Das dies eine Aufgabe ist die nicht mal eben gemacht wird ist mir klar. Der Hinweis war eher so zu verstehen das man es so langsam mit Hilfe anderer aufbauen kann.

Gug Dir mal den Lock Thread an. Das hat auch mal mit einer Liste angefangen, bis ich dann irgendwann merkte dass es ohne links nicht mehr geht. ;)
http://www.messerforum.net/showthread.php?t=9079

Durch Links können und werden andere Leute auch besser helfen.

Das andere auf deinen Thread hinweisen anstatt es nochmal zu erklären sollten ist selbstverständlich und spielt sich nach meiner Erfahrung von alleine sehr schnell ein.

Gruss
El
 

Hiltihome

MF Ehrenmitglied
AW: Lampen Fachbegriff erläutert - aus Denglisch mach Deutsch

Hallo El Dirko,

danke für die Tipps und Hinweise, ich werde daran arbeiten....

das Lexikon steht ja auch noch am Anfang und wird verbessert werden.
Ich brauche dazu die Unterstützung maßgeblicher Mitglieder und etwas Zeit.....



Heinz
 

Bunkertech

Mitglied
AW: Lampen Fachbegriff erläutert - aus Denglisch mach Deutsch

Moin!

Beamshot - Foto zum verdeutlichen der Helligkeit und Abstrahlcharakteristik der Lampe

white wall... - Beamshot mit einer weißen Wand als "Motiv", sehr gut geeignet und die Abstrahlcharakteristik einer Lampe wiederzugeben.

wall hunter - flashaholic, der am liebsten white wall beamshots macht.

MfG Martin
 

Lampentroll

Mitglied
AW: Lampen Fachbegriff erläutert - aus Denglisch mach Deutsch

Guten Morgen aus Hessen! :)

Nicht unbedingt Englisch...

Geil= Gefühl eines flashaholic wenn der Postbote schneller als erwartet eine Lieferung bringt und díe Lampe richtig hell ist! :hehe:

YES!!!= (laute Aussprache) Urschrei eines flashaholic zur Dokumentation und Information der Nachbarn im Dunkeln über einen gelungenen Umbau!


Spass bei Seite!
Finde diese Übersetzung richtig gut! Dank an alle, die sich hier die Finger wund schreiben!!!

Gruß

Max
 
AW: Lampen Fachbegriff erläutert - aus Denglisch mach Deutsch

LIR, Li-Ion, eventuell auch Lipoly für die verschiedenen Lithium-Akkumulatoren.


Gruß
N690
 
Zuletzt bearbeitet:

Hiltihome

MF Ehrenmitglied
Hallo,


Um diesen Thread ist es etwas ruhig geworden...

Gelegentlich habe ich einige Begriffe ergänzt, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass hier komplett ist.


Was fehlt noch ?


Heinz
 

Esthan

Mitglied
Hiltihome,

Leider komme ich mit die Deutsche Fachbegriffe in Bereich Taschenlampen nicht so gut klar (bitte um Verständnis). Hier Paar Begriffe die Meiner Meinung nach fehlen:

Soft Start - Besonderheit der A2 Aviator von SureFire. Die Glühbirne wird langsam eingeschaltet und somit von Insta-flash geschützt.

T.I.R Total Internal Reflection - Linse die in SureFire Taschenlampen benutzt wird.

14500, 17670, 18500, 16650 - Populärste Li-Ion Akkus. Erste Zwei zahlen beschreiben Durchmesser (in mm) dritte und vierte beschreiben Länge (mm), fünfte beschreibt den "Querschnitt" - in diesem Fall - Rund.

QUPS - Quickbeams Unofficial Photonic Standard - Einheiten der Total Output von Flashlightreviews.com

F04 - Populäres Diffusor für 1" Bezel Taschenlampen

Nitrolon - Kunststoff aus dem manche SureFire Taschenlampen hergestellt sind.

TW4 - Ein Mischung aus KL4 Head und E1e Body. Läuft auf 1 RCR123.

Incan - Populäres Begriff für Taschenlampen mit Glühbirnen

HID - High Intensity Discharge - da sagt mein Deutsch Tschüß

MOP - Medium Orange Peel - Art des Reflektors


Es gibt noch mehr, aber ich gehe schlafen jetzt. Falls eine Interesse
entsteht setze ich es fort später.



Vielleicht kann auch folgendes ein bisschen helfen:







1. Pocket Clip
2. Head/Bezel
3. Body
4. Tailcap
5. O-ring
6. Knurling
7. Thread
8. Switch
9. Break Away Ring
10. Anti Roll Ring
11. Lens
12. Bezel Ring
13. Lamp Assembly / Bulb (Lamp)
14. Filament
15. Reflector

In Deutsch ? :] (Da brauche ich Hilfe)


Strahlcharakteristik



3 haupt Sorte der Strahlen
I. Flood
II. Spot
III. Tight Spot


Strahl besteht aus:
A. Spot
B. Spill


A2 Fotos sind von mir.
Strahlfotos kamen aus CPF.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nico87

Mitglied
Was für mich auch schon immer eine Frage war, weshalb ich auch keine "Übersetzungen" dazuschreib: eine Idiotensichere Beschreibung von

Lumen: Einheit des Lichtstromes. Ein Maß für die Gesamtmenge der im sichtbaren Bereich von einer Quelle ausgesandten Strahlung/Lichtes.

Candela: Einheit der Lichtstärke. Beschreibt die Menge der sichtbaren Strahlung/ des sichtbaren Lichstes, die in eine Richtung (Raumwinkel oder Steradiant) abgegeben wird. (hier bitte auf jeden fall noch nachbessern...wir groß ist der Raumkinkel/ ein Steradiant?)

Lux: Einheit der Beleuchtungsstärke, also Licht/Strahlung pro Fläche

und den Zusammenhang

edit:
aber ich probiers trotzdem mal
 
Zuletzt bearbeitet:

Hiltihome

MF Ehrenmitglied
Hallo,

Die Vorschläge von Nico87 habe ich eingefügt und verlinkt.


Der Link von Energie führt in ein anderes Forum.
Die meisten Begriffe sind bereits in unserer Sammlung vorhanden, oder IMO nicht relevant.

Allgemeine Abkürzungen im Internet möchte ich nicht ergänzen, da diese bereits in der Wikipedia umfassend verfügbar sind.


Heinz

edit:

Gestern ist der GAU eingetreten. Ich wollte Begriffe ergänzen, aber da hat die Datenbank nicht mit gemacht...

Fast alle Begriffe waren weg und ich musste eine Textsicherung hochladen, bei der leider alle Formatierungen und die Links fehlen....

Das wird dauern, bis das Lexikon wieder brauchbar ist....


Heinz
 
Zuletzt bearbeitet:

Lampentroll

Mitglied
Hi!

Habe diese Art von Schalter gefunden, weiß aber nicht was es heißt:

Reverse Push Button Switch

Vielleicht kann jemand helfen?

Gruß

Max
 

Hiltihome

MF Ehrenmitglied
Hallo,

Das ist nichts anderes, als ein reverse-Clicky.

Also ein Schalter mit Druckknopf, den man erst eindrücken und loslassen muss, damit es Licht gibt.


Habe den Begriff hinzu gefügt



Heinz
 

K:ddo

Mitglied
Aus aktuellem Anlass

Singular:
Englisch: the mode
Deutsch: der Modus

Plural:
Englisch: the modes
Deutsch: die Modi

Es ist nicht nur unnötig, ein deutsches Plural-S anzuhängen, sondern falsch. (Die Lampe hat fünf Modis...)
Ganz zu schweigen von kompletten Fantasie-Auswüchsen wie zum Beispiel Modusse.
Das schmerzt doch schon! :staun:

Da wir doch bemüht sind, ein anständiges Niveau zu "halten", sollten wir damit nicht zuletzt bei unserer guten alten Muttersprache beginnen.
 

superrohri

Mitglied
Vielleicht könnte noch jemand erklären, was man unter "bouncen" versteht.
Ich hab das schon mehrmals gelesen, kann aber nichts damit anfangen.:confused:
 

Artar

Mitglied
Vielleicht könnte noch jemand erklären, was man unter "bouncen" versteht.
Ich hab das schon mehrmals gelesen, kann aber nichts damit anfangen.:confused:

to bounce bedeutet wörtlich Aufprall(en) bzw. Aufspringen.

Bei Taschenlampenliebhabern wird der Begriff "ceiling bounce test" öfters benutzt. Hierbei testet man die "Lichtmenge" mehrerer Lampen im Vergleich zueinander.

Dazu richtet man die Lampem nacheinander in einem dunklen Raum auf die Zimmerdecke, schaut dabei aber eher zum Boden oder auf Gegenstände an einer Wand.

Das Licht der Lampen, welches von der Decke "bounced", also abprallt, gibt einen guten Eindruck von der "ganzen" Lichtmenge ab, unabhängig von der Fokussierung der Lampe.
 

Oely

Mitglied
(I.B.S.) digital geregelt mit Infinite Brightness System / lässt sich die Leuchtstärke in jedem Modus individuell anpassen.

JETBeam Jet-III Pro ST
 

measure

Mitglied
Ich würde noch ergänzen:

Incandescent

Ist das eine Erläuterung, wie es die Überschrift behauptet?

"incandescent" wird primär mit "weißglühend" übersetzt.

"incandescent bulb" oder auch (wohl seltener) "incandescent lamp" bedeutet "Glühlampe". (Das Obst können wir hier ja wohl weglassen. :D )

Gruß
Wulf