Lampe Wandern / Klettern

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

DaKern

Mitglied
So; hallo an alle. Da ich ja eher der Messer-Fan bin hab ich von Lampen nicht so ganz dir große Ahnung.

Gesucht wird jedenfalls eine Stirnlampe fürs Wandern/Klettern die ich zusätzlich zu meiner PD30 dabeihaben kann.


* Für welchen Verwendungszweck ist die Lampe gedacht: EDC, Polizei, Militär, Jagd usw?
Nah- bis Mittelbereich. Klettern/Wandern sowie mal Nachts im Nahbereich die Toilette zu finden. Stirnlampe!
Ich muss dabei unbedingt die Hände frei haben können.

* Mit welchen aktuellen Taschenlampen hat der Suchende bereits Erfahrungen sammeln können?
Fenix und Maglite


* Wird eine bestimmte Lampengröße bevorzugt: Soll die Lampe eine bestimmte Höchst- oder auch Mindestlänge,
einen bestimmten Body- oder Kopfdurchmesser haben?.

Nicht zu groß/schwer für den Kopf. Soll eine Stirnlampe sein


* Wie wird die vorraussichtliche Nutzungskadenz aussehen?
Wird die Lampe täglich (oder besser nächtlich), wöchentlich, monatlich oder nur als Notfalllampe genutzt werden?

Nicht so oft aber denke mal nicht so wichtig bei meiner Frage.


* Sind dafür besondere Vorgaben zu beachten, z.B. Wasserdichtigkeit, Ex-Schutz?
Halbwegs wasserdicht wäre schön


* In welchem Preisrahmen soll sich die Taschenlampe bewegen?
unter 100€


* Welcher Beschaffungsweg wird bevorzugt, da ein Ladengeschäft im Regelfall ausfällt, soll die Lampe im Inland bestellbar sein
oder kommt auch ein Überseebestellung in Frage?

Egal


* Soll die Lampe eher für den Nahbereich oder für die Ferne (Thrower) sein?
Nah bis Mittelbereich. Für Fern hab ich ja noch die PD30

* Ist bereits ein bestimmtes Leuchtmittel ins Auge gefasst worden, ein bestimmter LED-Typ, Xenonbrenner oder HID?
egal

* Welche Art der Stromversorgung wird bevorzugt, z.B. Lithiumbatterien, Alkalibatterien, NiMh-oder Lithium-Ionenakkus, welche Baugröße?
Jedenfalls Batterien.

* Damit zusammenhängend: Ist eine bestimmte Art der Regelung erwünscht?
D.h. soll die Lampe kontinuierlich dunkler werden oder ihren maximalen output bis zum Ende behalten (beides hat seine Vor- und Nachteile,
es gibt auch Zwischenlösungen)

Wichtig is eine sehr niedrige Stufe sowie eine mittlere Stufe. Sehr Hell muss nicht aber kann sein.

* Welche Anspüche werden hinsichtlich der Helligkeit und der Laufzeit gestellt?
Niedrige Stufe mit langer Laufzeit sowie mittlere Stufe mit doch noch halbwegs langer Laufzeit ist wichtig.


* Soll die Lampe über verschieden Leuchtstufen verfügen?
Sollen diese durch den Nutzer programmierbar sein?

ja. egal.


* Soll die Lampe über Strobe oder SOS Modi verfügen?
egal. (eher unnötiger Firlefanz)

* Wie sollen die Leuchtstufen und/ oder Modi geschaltet werden, Klicken am Schalter, drehen am Kopf oder anderes?
egal. Leicht zu bedienen.

* Wird eine bestimmte Schalterart bevorzugt: Clickie momentary/ forward/ reverse oder twisty, tailcapswitch oder sideswitch


* Soll die Lampe einen Clip haben, wenn ja, soll er bezel-up oder bezel-down montiert sein?
Wäre nicht schlecht um sie evt auch am Rucksack befestigen zu können. Muss aber nicht sein.


* Sind die Fähigkeiten oder das Interesse vorhanden, um die Technik evtl. den eigenen Bedürfnissen anzupassen?
nein


So; meine Bisherigen Kandidaten sind folgende.

Petzl Tikka XP 2
Scheint ganz nett zu sein. Vor allem wegen dem Diffusor und dem Rotlicht

Zebralight H51
Niedrige Stufe und Vielseitigkeit gefällt

Zebralight H31
So wie H51 aber bessere Leistung und kompakter durch Cr123

Gibts da noch super Alternativen? Tendiere eher zur den Zebras weil universeller einsetzbar.
Wichtig ist der gute/sichere Halt am Kopf und die Tatsache, dass die Lampe nicht permanent verrutscht.

Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

lg
 
Zuletzt bearbeitet:

Chris Lange

Mitglied
Ich möchte dir gerne eine Empfehlung geben:

Zurzeit nutze ich die H31 als die Stirnlampe die drin wie draussen als einzige Lampe dient. Sie ist einfach perfekt, Modis toll und leicht anpassungsfähig, bei Batterieschwäche kann man sie in einem schwächeren Modi weiter betreiben und sie funktioniert im Alltag bei öfteren Anwendung auch noch mit nem Akku. Nachteil ist der große gut zugängige Schalter der die Lampe auch gern mal unbeabsichtig in der Tasche leuchten läßt wodurch sich ein aufdrehen des Batterie Boden nicht vermeiden läßt.

Meine neueste Liebe aber kommt von Spark http://www.ktl-store.com/shop/xtcommerce/product_info.php/info/p1889_Spark-ST5-125OW.html Für diese Lampe bekomme ich die Batterien an fast jeder Tanke und sie besitzt eine Augenschmeichelnde Lichtfarbe. Sie ist klein und leicht auf der Stirn aber bringt nicht ganz den Output einer H31. Also wenn ich nur eine Lampe dabei habe ist mir die H31 aufgrund ihrer Reserve in der Lichtmenge lieber. Wenn ich mit 2 Lampen rausgehe reicht die Spark am Kopf völlig aus.
 

Raoul Duke

Mitglied
Moin moin!

Also ich denke auch, dass du mit Zebralight oder Spark gut beraten bist.

Hier mal noch die Stirnlampe von Spark mit der meisten Power: ST6-500CW

Die nutzt entweder 18650er Akkus oder 2 x CR123-Batterien. Da du die ja ohnehin für die PD30 dabei hast, wär das vielleicht sinnvoll.
Ist natürlich auch ne ganze Nummer größer als die ST5.

Musst du halt abwägen, was dir lieber ist.
Ne etwas größere Lampe, die zur Not richtig viel Power hat, mit 2 Batterien natürlich auch im Low wesentlich länger läuft oder ne kompakte Lampe mit ausreichender Helligkeit, für die du die Batterien wirklich überall bekommst.

Edit: Hier gibts ein Review der ST5 von unseren Lampentestern und hier nen interessanten Thread zur ST6.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oneill

Mitglied
Die Zebralights sind gute Lampen. Ob du nun die AA Version nimmst, oder die Cr123 Version ist eher dir überlassen.

Da du in deiner PD30 ja eh Cr123 drinn hast, kannst du auch die H31 nehmen, dann hast du alle Lampen mit der selben Energieversornung.

Es gibt verschiedene Versionen von den Dingern, da ich aber nur die Standartversion hab, kann ich dazu nich viel sagen.
 

Derjan

Mitglied
Also ich hab die Petzl Myo rxp und ich muss sagen diese kopflampe ist echt klasse.
Die Batterie lassen ewig nicht nach und durch die programmierbaren spielchen am gerät hat man alles was man braucht und hell ist des teil des ist der wahnsinn.
Ist für mich die Lampe schlecht hin
und der preis ist auch gerechtfertigt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.