Kydex kälteempfindlich

Grizzly

Mitglied
Und gleich noch eine Frage quält mich;

habe mal gelesen das Kydex bei Kälte bruchempfindlich wird - hat da schon jemand Erfahrungen gesammelt?
 

bert

Mitglied
Hi Grizzly,
ich hatte bis dato keine Probleme damit.
Meine Erfahrungen reichen bis -25°C.Etwa 5Tage lang. Scheide=Pfannkuchenform ohne feinem Schnick Schnack.

Gruß
bert

www.69nord.at
 

shindendojo

Mitglied
Hi Grizzly!

Habe persönlich keine Erfahrung mit Kydex und Frost. Aber ... ich habe gerade in der letzten Woche mit unserem norwegischen Bussehändler diesbezüglich gesprochen.

Die kriegen für den norwegischen Winter ein komplett weißes Messer und wollen weiße Kydexscheiden:argw:

Auf jeden Fall sagte er mir, daß er keinen einzigen Fall von einer gebrochenen Kydexscheide kennt.

Dann befürchte ich für unseren deutschen Winter keine Schwierigkeiten. Auf Tour habe ich aber immer Ducttape für kleine Reparaturen dabei.

Grüße