Kurzschwert oder Dolch

Hammer

Mitglied
Hi,ich such mal wieder was.
und zwar Infos zu einem Dolch aus dem Hause Muela
wird auch als kurz oder Stummelschwert gehandelt.
wird? äh nö nich ganz wurde so anfang der 80er
hies Caballero. wer hat Infos über klingen bzw griffmaterial oder noch besser verkauft mir eins ?
dann noch was : wo liegt die grenze vom dolch zum Kurzschwert? und von Kurz zum Langschwert ?
kann für mitteleuropa nix finden:-(
Für Japan (klassisches) dagegen recht genaue angaben, 14-22 kurzer tanto also frauenmesser
(immer die Klinenlänge gerechnet)
22-33 cm klassischer tanto
33-62 cm kurzschwert wakizashi
63-und hier wirds ungenau ca. 80 cm Langschwert
darüber No-Dashi also schlachtenschwert, wir würden Zweihänder sagen.
Gibt es ne ähnliche einteilung fürs mittelalterliche bis neuzeitliche mitteleuropa ???
Ich erhebe keinerlei anspruch auf Richtigkeit, bei den japanischen abmassen, finde sie aber im kulturhistorischen zusammenhang recht anschaulich.
ALLES unter 22 cm Kl für MÄNNER nicht zum Kämpfen geeignet*g* das hat was oder ?machoman life ?oder einfach vom kampfstil her nötig, weis ich nicht
ich fuchtel nur mit Europäischen Schwertern rum.
so bis denne
Hammer
 

kanji

Super Moderator
Hallo Hammer,
lang nichts mehr von Dir gehört,
bei japanischen Schwertern hängt die Länge auch mit dem Kampfstil zusammen, im Normalfall wird mit japan. Schwerten nicht gefochten, also Klinge auf Klinge, schau Dir mal "Die sieben Samuarai" an da gibts ne klassische japan. Schwertkampfszene.
 

eisensack

Mitglied
War das so eine art mini Cinquedea?In einen alten Hallerkatalog ist bei den meisten 440C als Klingematerial angegeben,bei einen steht 420 und bei zweien 440(also bestimmt 440A).Bei den 440C steht "Molibdeno Vanadio"auf der Klinge,bei den anderen 440 bzw 420.Das einzige aktuelle Modell von Muela daß ähnlich ist,ist das Podenquero-Lujo.Eine Mischung zwichen Cinquedea und Hirchfänger.Ansonsten wenn du was großes suchst,sehe dir mal die Seite an http://www.extremaratio.com/en_t2000.html
 

Hammer

Mitglied
danke ersma

jo das is doch schonmal was.
Ich such was im stil der Schweizerdolche, 13, 14 Jhdrt, mit Kl um 25 cm, muss nichmal rostfrei sein.der caballero hätt mir schon gefallen.
@ Kanji 7 Samurai kenn ich gut ;-)
ich weis auch dass im alten Japan anders gefochten wurde als bei uns, Wehrschläge waren unüblich (Klinge auf Klinge),aber danke für deinen beitrag.
Hab erst seit kurzem wieder Internet, hab mich von meiner Lebensgefährtin getrennt :-( und bin Umgezogen. Gab viel Ärger beim Umzug.Aber jetzt bin ich wieder ON .
Ich such jetzt ein Plätzchen wo ich selbst Messer
bauen kann, hab hier leider keine Gelegenheit dazu. In Ottweiler hatte ich Platz ohne Ende.
Schade drum.
bis denne
Hammer