Kugelgelagerte Achse für Folder

Wildcat

Mitglied
Hi, wer kann mir da helfen.

Ich fange jetzt an, und möcht mir eine Linerlock bauen, das aber Optimal öffenen soll. Nun habe ich das hier irgendwo gelesen, halte das auch für eine feine Sache! Wo bekommt man sowas, in entsprechender Grösse und auch nicht so teuer? Danke!
 

freagle

Mitglied
Was verstehst du unter optimal öffnen?

Kugellager bekommst du z.B. bei Conrad z.B. 10x6x4mm für ne 4mm dicke Klinge und ne 6mm Achse mit Teflonabdeckung gegen Schmutz. Achsen, da wüsst ich nicht wo man was gscheites kaufen kann, die macht man halt selbst.


freagle

Meine Messer
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Kommt darauf an, was Du fuer eine Lagerung willst.
Ziemlich simpel - vom Prinzip - ist das, was Ikoma unter IKBS (Ikoma Korth Bearing System) einbaut. Da brauchst Du kein Lager, sondern nur Kugeln. Die Laufbahnen sind in die Schalen gefräst.

Siehe http://www.balisongcollector.com/korth/korthProto2.html

Ansonsten findet man Hersteller fuer Kugellager zum Beispiel bei WLW

http://web.wlwonline.de/servlet/Fra...kt&suchbegriff=kugellager&koop=&klobjid=84580

Sind 398 Firmen, da sollte was dabei sein ;)
Ich wuerde mal bei SKF anfangen

http://skfiec.skf.com/3d.htm

Gruesse
Pitter