Küchengargoyle

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ferrum1963

Mitglied
Hab ich doch ein Stück 1.2083 geschenkt bekommen (mit der Aussage, dass der Stahl recht gut sein soll). Nach längerem hin und her aus dem Bauch heraus einen Entwurf gezeichnet und schon gings los. Die Arbeitsschritte brauch ich ja hier niemand erklären, also kommen wir zu den Fakten.

Gesamtlänge: 290mm
Klingenlänge: 168mm
Klingenstärke: 3mm
Klingenhöhe: 45mm
Klingenhärte: 59HRC
Zwinge: Bronze
Griff: Grenadil
Flachschliff (mein Erster in dieser Größe)
Name: komischerweise beim Fotografieren eingefallen :lach:



 

Ookami

Mitglied
Interessantes Design; zwei Fragen dazu:

  • Wozu dient der erhabene, geriffelte Bereich auf dem Klingenrücken?
  • Warum steckt der Erl nich mittig im Griff?


Ookami
 

Goderich

Mitglied
Mal was anderes. Wie bist Du auf das Spitzen- und Rückendesign gekommen? Hat was futuristisches!
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.