Kratzer auf der Klinge

holger

Mitglied
Hallo zusammen,

habe in völliger geistiger Umnachtung <IMG SRC="smilies/cwm3.gif" border="0"> beim schärfen meines AFCKs mit den Keramik-Stäben des Sharpmakers ein paar kräftige Kratzer auf meine Klinge gezaubert! <IMG SRC="smilies/frown.gif" border="0">
Kriege ich die wieder weg?? Oder muß ich mit diesem Mahnmal meines handwerklichen Ungeschicks leben?

Bevor ich weitere stümperhafte Versuche der Schadensbegrenzung unternehme, die alles verschlimmern, wäre ich um jeden Tip dankbar.

Gruß
Holger

(PS. eine leichte Politur war nicht von Erfolg gekrönt.)
 

Armin II

Mitglied
Nächstes Mal wird alles besser, wenn Du nämlich vor dem Schärfen den nicht zu bearbeitenden Teil der Klinge mit Krepp- oder Isolierband abklebst.

Die Klinge beim AFCK ist doch mattgestrahlt? Dann hilft nur Strahlen mit möglichst gleichem Strahlmittel / (Körnung!), also jemand suchen, der Kompressor und Strahlpistole hat.
 

holger

Mitglied
Da in meinem Bekantenkreis die Zahl derer, die ein Strahlgerät besitzen sehr übersichtlich ist (=0) werde ich also mit den Kratzern leben müssen <IMG SRC="smilies/frown.gif" border="0">

Danke für den Abklebe-Tip, werde das ab jetzt wohl so praktizieren.