Komplette Neuausstattung

krappe

Mitglied
So ich benötige ne neue Komplettausstatung für mich

Erstmal den Fragekatalog ausfüllen:

Erstanschaffung oder Erweiterung (d)eines Sortiments?
Alles neu also Erstanschaffung

Für berufliche oder private Verwendung gedacht?
Berufliche zwecke

Soll es eventuell ein Küchenmesser für Linkshänder werden?
nein bin Rechtshänder

Liegen konkrete Vorstellungen vor?

Nein bisher nicht, ich möchte folgende Messer haben:
- Kochmesser
- Filetiermesser
- Tourniermesser
- Schälmesser
- Konditorsäge
- Wetzstahl

Küchenmesser-/set, welcher Stil?

[x ] Europäische Messerform

- gewünschte Bauform und ca.Länge

- Kochmesser min 20 cm
- Filiermesser ca 16 cm
- Tourniermesser 7 cm
- Konditorsäge ca 25 +/-
- Schälmesser 9 cm +/-

- rostfreie Klinge

- gewünschte Stahlqualität
nix bestimmtes, Damast muß nicht sein

- bevorzugtes Griffmaterial
Kunststoff
kein Holz

- Welches Budget steht zur Verfügung?
max. 350 - 400 €

- Kommt eine Bestellung außerhalb des deutschsprachigen Raumes in Frage?
Ja, aber ich lass das Geld lieber in Deutschland :super:

- Gibt es schon ein/mehrere Messer, die theoretisch in Frage kommen
nein bisher gar nix, freu mich da auf eure Empfehlungen

Ich danke euch schonmal für eure Hilfe.
 

tiffel

Mitglied
Hast du diesen Thread schon gelesen? Mit anderen Worten das Kai Shun Ganzstahl Messerset bei Amazon gibt es immer noch (jetzt sogar 160 €) Das deckt schon mal drei Messer ab. (Damast ist hoffentlich auch kein Hinderungsgrund, denn der VG-10 Stahl der Schneidlage ist ja bewährt gut und Nachteile hat die Damasttapete nicht) Den Rest (Tourniermesser, Konditorensäge, Wetzstahl) kannst du z.B. von F. Dick kaufen. Mit gespritztem Kunststoffgriff sind sie noch günstiger, aber dein Budget lässt auch die geschmiedete Variante zu. Hier die Übersichtseite, wo du auch zwei Seiten mit Wetzstählen findest. Als Altenative zum Stahl-Wetzstahl ginge auch ein Keramikwetzstahl z.B. von Ikea (9€).
 
Zuletzt bearbeitet:

krappe

Mitglied
Danke, werd mir die mal genauer anschauen, allerdings gefallen mir die Griffe nicht so gut.

Was haltest von den dick 1905, diese wurden mir evtl auch zusagen, denn ich möchte auf jeden Fall messer ohne fingerschutz.
 

tiffel

Mitglied
Na klar, die 1905 sind in Ordnung. Alle Messer die du haben willst, sind in der Serie enthalten. Ansonsten schau dir noch die Solicut resolut Serie an. Der Stahl soll gut sein und auch leicht zu schärfen,(außerdem gibt's die teilweise recht günstig). Einen Blick wert sind auch noch die Eden Quality Classic. Griffe können nicht ausschließlich nach Bildern bzw. nach optischen Kriterien beurteilt werden, sie müssen auch bequem in der Hand liegen. Das wiederum ist ein subjektives Urteil, das von vielen Faktoren abhängt. z.B. Art des Greifens, Größe der Hand.
 

Sven_71

Mitglied
Hallo,

bei den KAI Shun Messerset ist zu beachten, dass diese wohl nicht mehr hergestellt bzw. in Deutschland offiziell vertrieben werden. Außerdem gibt es aus dieser Serie kein Tourniermesser und kein Filiermesser.

Suchst Du alles aus einer Serie, kann ich Dir die Solicut First Class Serie empfehlen: http://www.kochmesser24.de/solicut-kuechenmesser/first-class-kochmesser/index.html. Diese nutze ich auch und bin sher zufrieden mit den Kochmessern. Als preiswertere Alternative sind noch die o.g. Solicut Resolute zu empfehlen: http://www.kochmesser24.de/solicut-kuechenmesser/resolute/index.html.
Wenn Du die Messer beruflich nutzen willst, würde ich in dem Shop nachfragen, die haben Sonderpreise für Köche bzw. Kochazubis.
 

tiffel

Mitglied
Hier ein günstiger Händler für solicut resolute und solicut first class. (vgl. auch amazon) Frage nach Rabatten für angehende Köche ist auf jeden Fall anzuraten. Was ohne Rabatt geht siehst du in dem verlinkten Shop.
 

krappe

Mitglied
Hab mir mal ein paar angeschaut, mein Händler bestellt mir mal das Solicut Kochmesser der First Class Serie. Preislich liegts zz super kostet 50 Euro!