Knife-Art.de Passaround: Yoshimune Kurouchi Gyuto 210mm

knife-art.de

Premium Mitglied gewerblich
Hallo zusammen!

Seit über zwei Jahren kein Passaround mehr?! Was ist denn hier los?

So kann das ja nicht weitergehen, deshalb belebe ich diese alte Tradition (wie im Verkaufsthread schon angekündigt) gerne wieder!

Viele kennen mich vielleicht noch gar nicht, deshalb möchte ich gerne mit einer kurzen Vorstellung einsteigen: Ich bin Lukas, 21 Jahre alt und Student. Vor inzwischen beinahe einem Jahr habe ich – teils aus Langeweile, teils aus Interesse – mein bzw. unser Hobby zum Beruf gemacht und einen Online-Shop für handgemachte Kochmesser (überwiegend aus Japan) eröffnet. Angefangen hat das Ganze wirklich minimalistisch mit 7 Messern. Das (Hobby-)Projekt ist aber so gut angelaufen, dass ich inzwischen auf ein Lager von ca. 70 Messern blicken kann. Deswegen - das kann ich ehrlich sagen - bin ich auch hier im Forum unterwegs, denn irgendwie müssen die Messer ja auch Abnehmer finden ;)

Im Angebot habe ich aktuell überwiegend Messer aus Echizen von Yu Kurosai, Yoshimi Kato, Nao Yamamoto, etc. Besonders stolz bin ich aber auf meine „günstige“ Serie von Yoshimune Hamono aus Tosa, denn bei diesen Messern habe ich zum ersten Mal selbst mitgewirkt und kann deshalb behaupten, dass es die Messer in dieser Form exklusiv bei mir zu kaufen gibt.

Um diese Serie soll es in diesem Passaround gehen, genauer gesagt um das Gyuto, von dem ich Euch gerne eines zur Verfügung stellen würde. Einerseits natürlich mit dem Ziel, gute Bewertungen zu bekommen und damit vielleicht den ein oder anderen von einem Kauf zu überzeugen, andererseits aber auch, um eventuelle Schwachstellen aufzudecken, die bei der nächsten Charge verbessert werden können. Hier handelt es sich um ein Messer aus Carbonstahl (Aogami #2), das rosten kann. Meldet Euch also bitte nur, wenn Ihr damit umgehen könnt.

Knife-Art-Yoshimune-Japan-Kochmesser-Gyuto-Kurouchi-Frontal-mit-Box.JPG


Was ich so aus den vergangenen Threads lese, sind die Regeln nicht mehr wirklich aktuell und jeder handhabt das anders, deswegen stelle ich hier meine Eigenen auf. Ich hoffe, das ist im Sinne von @pitter und Team, andernfalls meldet Euch gerne bei mir:

  • Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt. Los geht es, sobald diese Zahl erreicht ist oder sich niemand mehr meldet. Falls es zu wenig Teilnehmer gibt, behalte ich mir das Recht vor, das Passaround abzubrechen.
  • Wer teilnimmt, erklärt sich bereit, einen objektiven Erfahrungsbericht mit der Community zu teilen, und zwar im Bereich Serienmesser: "Revisionen und Test" (Serienmesser: Revisionen und Test)
    Edit: Da der Bereich Serienmesser scheinbar ebenso eingeschlafen ist, wie die Passarounds, habe ich @ScottyC gebeten, stattdessen einen Thread im Bereich "Küchenmesser" zu eröffnen.
  • Jeder Teilnehmer kann das Messer für 7 Tage lang testen und schickt das Messer dann auf eigene Kosten versichert an den Nächsten weiter. Beschädigungen, die über den normalen Gebrauch gehen, sind mir mitzuteilen und der Schaden zu ersetzen.
  • Ich werde dem Messer der Einfachheit halber eine (Foren-)Namen und Adress-Liste beilegen, die entsprechend von allen Teilnehmern einsehbar ist. Mit der Teilnahme erklärt Ihr Euch ausdrücklich damit einverstanden (Datenschutz etc…). Falls Ihr das nicht wollt, meldet Euch bitte vorher bei mir. Der Versand ist ausschließlich an Privatadressen möglich (keine Packstationen etc.)
  • Teilnehmen können (wegen der Verlässlichkeit etc.) Premium-Mitglieder und alle, die seit mindestens einem Jahr registriert sind und in dieser Zeit mindestens 10 Beiträge geschrieben haben.
  • Nach dem Passaround wird das Messer unter allen Teilnehmern verlost. Außerdem bekommt jeder, der teilgenommen hat von mir einen 10% Gutschein auf mein gesamtes japanisches Sortiment.
  • Ansonsten gelten die Regeln aus Passaround-Regeln von Pitter, soweit sie noch rechtlich vertretbar sind (Ausweis o.ä. brauche ich nicht – ich glaube an das Gute im Menschen und bin gut versichert :p:)
So, das soll es an Regeln gewesen sein. Wenn Ihr teilnehmt, erklärt Ihr Euch ausdrücklich damit einverstanden. Entschuldigt meine Direktheit, mir ist aber wichtig, dass das Messer nicht unterwegs verloren geht und jeder weiß, worauf er sich einlässt.

Falls Ihr dabei sein wollt, meldet Euch bitte kurz hier im Thread und schreibt mir per PN folgende Informationen:

Forenname:
Name und Adresse:
Eventuelle Terminwünsche:

Ich freue mich auf Eure rege Teilnahme und besonders auf das Feedback zu dem Messer! Fragen zum Passaround könnt Ihr gerne in diesem Thread stellen!

Viele Grüße vom Bodensee

Lukas
 
Zuletzt bearbeitet:

ScottyC

Premium Mitglied
Hallo Lukas,

große Klasse! Ich freue mich sehr, dass du einen Passaround anbietest und ich bin sehr gerne dabei.
Details sind per PN unterwegs :)

Viele Grüße
Rainer
 

knife-art.de

Premium Mitglied gewerblich
Zwei Anmeldungen von ScottyC und chamenos haben wir bisher, das ist noch zu wenig.
Falls Ihr noch Fragen habt oder Euch irgendetwas an der Teilnahme hindert, meldet Euch gerne per PN bei mir, dann finden wir sicher eine Lösung!
 

knife-art.de

Premium Mitglied gewerblich
Letzte Chance zum Wochenende!

Inzwischen sind wir fünf Teilnehmer, darunter auch einer aus Österreich - wenn Ihr also von dort kommt, meldet Euch gerne, das Messer muss sowieso über die Grenze ;)
Ab Montag bereite ich die Listen usw. vor, dann geht es Mitte nächster Woche los. Wer dabei sein will, muss also schnell sein. Dankt dran - es gibt was zu gewinnen :p:

Liebe Grüße
Lukas
 

knife-art.de

Premium Mitglied gewerblich
Es geht los!

Immerhin 6 Leute sind wir geworden, vielleicht kommt ja im Verlauf noch jemand dazu - meldet Euch gerne noch - 4 Plätze sind noch frei.

Nun legen wir aber erstmal los. Ich habe die folgende Reihenfolge festgelegt und jeweils eine Woche Testzeitraum plus zwei Tage Versand/Puffer pro Person eingeplant. Das resultiert in der folgenden Liste:

ReihenfolgeVonBisForenname
14.9.13.9.@ScottyC
213.9.22.9.@chamenos
322.9.1.10.@Ant0n
41.10.10.10.@alxh
510.10.19.10.@kanji
619.10.28.10.@Isuas

Bitte bestätigt mir die Termine bis zum 2.9. (Daumen hoch auf diesen Post genügt) oder teilt mir ggf. Änderungswünsche mit, damit ich das Messer pünktlich losschicken kann. Die Adresse, an die Ihr das Messer weiterschickt, schicke ich Euch dann per PN.

Wie gehabt, bei Fragen, immer her damit, ansonsten freue ich mich auf die Berichte!

Lg Lukas
 

ScottyC

Premium Mitglied
Hallo Lukas,

ich stehe in den Startlöchern und freue mich, wenn der Postbote klingelt ... er darf auch gerne vor dem 4. September klingen :D::

Viele Grüße
Rainer
 

virus3

Museums-Kurator
Komme eben aus dem Urlaub zurück... und es gibt einen neuen PA. Das ist klasse!
Wenn es noch passt, wäre ich gerne dabei. Wenn nicht, freue ich mich auf die Berichte und Erfahrungen.

Gruß Th.
 

knife-art.de

Premium Mitglied gewerblich
Guten Abend zusammen,

Ich habe @virus3 und @uuups jetzt auch mit eingeplant:

ReihenfolgeVonBisForenname
14.9.13.9.@ScottyC
213.9.22.9.@chamenos
322.9.1.10.@Ant0n
41.10.10.10.@alxh
510.10.19.10.@kanji
619.10.28.10.@virus3
728.10.06.11.@uuups
806.11.15.11.@Isuas

Außerdem ist @ScottyC mit seinem Test durch und hat HIER den Sammelthread eröffnet - vielen Dank dafür! Weitere Reviews könnt Ihr also dort hinterlassen. Super wäre, wenn Ihr jeweils ein Update schreibt, ob und wenn ja wie Ihr das Messer geschliffen habt.

Viele Grüße
Lukas