Kleines, robustes, EDC

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

horz

Mitglied
Hallo,

nach einer Enttäuschung da es das "Böker Plus PSK" noch nicht gibt, such ich praktisch einen Ersatz dafür.

Hast Du Dich über die aktuelle Gesetzgebung zu Messern informiert?
ja, soll eh kleiner werden wie 12cm

Geht es um ein feststehendes Messer oder ein Klappmesser?
Feststehend

Wofür soll das Messer verwendet werden?
für alles was man so ein User-EDC braucht, vom Büropacktisch bis zum Stock schnitzen usw...

Von welcher Preisspanne reden wir?
am liebsten wären mir <50€

Wie groß soll das Messer sein? (Klingen-/Gesamtlänge)

6-8cm klingenlänge
3,5-4,5mm klingendicke
8-10cm Griff

Welche Materialien und welchen Stil soll das Messer aufweisen?

Fulltang Bauweise mit Micarta oder Holzgriffschalen

Bei feststehenden Messern stellt sich hier auch die Frage nach der Scheide:
schöne lederscheide fänd ich toll

Welcher Stahl darf es sein?
Rostträge, 440c o.Ä. wäre okay

Klinge und Schliff
hmm stabile Spitze,Flachschliff, am liebsten kein Hohlschliff, sonst eher zweitrangig


Verschiedenes
in die Richtung wie das Böker Plus PSK bitte :super:

vielen Dank für die Hilfe

mfg
 

horz

Mitglied
Wie wär´s denn mit dem Böker Plus Jermer EDC: http://www.boker.de/fahrtenmesser/boeker-plus/outdoormesser/02BO159.html

oder

Böker Plus Pocket Bowie: http://www.boker.de/fahrtenmesser/boeker-plus/taktische-einsatzmesser/02BO266.html

Da das PSK auch keine Lederscheide hat, wären das doch Alternativen.
Hallo Kid,

danke für die Tips,
zu1 preislich zu teuer, da würd ich lieber aufs psk warten.
zu2 hab ich auch schon ins auge gefasst, hab allerdings zwecks der bowie spitze angst wegen der stabilität, ansonsten aber ne überlegung wert ... die richtung passt :super:
 

UglyKid

Premium Mitglied
Wofür soll das Messer verwendet werden?
für alles was man so ein User-EDC braucht, vom Büropacktisch bis zum Stock schnitzen usw...

Ich denke mal, dass Du bei dem Anwendungsgebiet Dir keine Sorgen um die Spitze machen musst ;)

Vielleicht solltest Du aber Dein Anwendungsgebiet genauer beschreiben, dann kann Dir evtl. auch noch eine andere Alternative genannt werden.

Z.B.: Meyerco Fixed Blade Skinner: http://www.boker.de/fahrtenmesser/meyerco/02MY016.html
 

horz

Mitglied
Ich denke mal, dass Du bei dem Anwendungsgebiet Dir keine Sorgen um die Spitze machen musst l[/url]

Es soll beim wandern, spazieren gehen, auf des Arbeit immer dabei sein und zur Not solls auch für bisschen Feuerholz machen funzen.

Was mir noch wichtig wäre keine beschichtung kein SkelettTool.

Danke
 

ronja2211

Mitglied
Das Messer, das Du suchst stammt aus der Böker Arbolito Reihe. Leider steht auf meiner OVP kein Name. Spearpoint, Holzbeschalung auf Flacherl und eine super horizontal zu tragende Lederscheide. ca. 4 mm stark und mit Flachschliff. Das Ganze ist allerdings etwas über Deinem Limit..mit ca. 79 €. Das PSK ist übrigens sehr nett (habe ein Original), wenn man sich mit einem Drei - Finger-Messer anfreunden kann...
Hoffe, Du wirst trotz meiner vagen Beschreibung fündig
 

WISCHI

Mitglied
Hi,

wenn du mit einem etwas kleineren Griff leben kannst, wäre auch das Böker Plus Rambler einen Blick wert.

http://www.boker.de/fahrtenmesser/boeker-plus/outdoormesser/02BO182.html

Ein etwas anderes Design (durchaus positiv gemeint), für das Gebotene überaus preiswert!

Ich kann dir auch empfehlen, etwaige Favoriten in einem Ladengeschäft in die Hand zu nehmen. So hab ich letztens erst das von dir verlinkte Böker Arbolito El Héroe begrabbelt und weiß jetzt, dass dieses Messer mir (!) überhaupt nicht gut in der Hand liegt. Diese nicht unwichtigen subjektiven Eindrücke wirst du nur in einem Fachgeschäft machen können.

Greez
Wischi
 

horz

Mitglied
Absolut geiles Teil, super Optik, schöne Materialien, schönes Design, guter Klingenstahl ... aber...

wenn du mit einem etwas kleineren Griff leben kannst, wäre auch das Böker Plus Rambler einen Blick wert.

da passen nur 2 Finger dran, das ist mir dann doch wirklich einer zu wenig ... ein gutes 3 Handmesser 8cm Griff 6-8cm Klinge wäre echt genial :super:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ronja2211

Mitglied
...Treffer: das Teil heißt wirklich El Heroe - wenn man es nicht weiß, ists einfach ein schönes Messer. Das PSK ist bei gleicher Länge auf 3 Finger beschränkt. Hoffe, das Foto ist nicht allzu bescheiden.
Nachteil des Böker: Zurückgesetzte Schalen (sind aber komfortabel genug) und nicht ganz scharfer Schliff. Der Stahl Böhler N695 geht in Ordnung. Die Riffelungen am Flacherl sorgen für guten Grip. Dann noch die 2-Finger Griffmulde und das Teil liegt gut in der Hand. Die Lederscheide sitzt gut und horizontale Trageweise verträgt sich auch mit ein paar Wohlstandspfunden...
 

Anhänge

  • P1010147.jpg
    P1010147.jpg
    90,8 KB · Aufrufe: 169

horz

Mitglied
@ronja
super vergleichsbild, vielen dank :super:

pro
+schöne leder scheide
+vierfinger nutzung
+fulltang
+kein hohlschliff

contra
-im direkten vergleich find ich das psk schon ansprechender
-preis ist schon verdammt hoch (für mich) für einen kleinen user der alles mitmachen soll

aber super bild, es ist definitiv bei meinen überlegungen mit drin :super:

@all
momentan hab ich noch mit ins ranking aufgenommen
1. Muela Ibex olive
2. Böker Plus Rhino (wenns mal gebraucht in den Markt kommt)
 

Thurse

Mitglied
Holla,

würde vielleicht das Böker/Magnum Deer Hunter in Frage kommen?
Trifft ziemlich genau dein Suchprofil, wenn auch die Klinge 10cm hat...
440er (vermutlich A) Stahl mit Flachschliff.
Stabile Konstruktion!
Guckst du: http://www.boker.de/fahrtenmesser/magnum/outdoormesser/02MB393.html
Sieht wie ein guter Allrounder aus, liegt auch gut in der Hand.
Hab das Elk Hunter (nicht Deer) und bin echt zufrieden, wird auch mal hart rangenommen. Verarbeitung ist auch echt in Ordnung. Vor allem in dem Preissegment :super:

Gruß, Thurse
 

horz

Mitglied
würde vielleicht das Böker/Magnum Deer Hunter in Frage kommen?
Trifft ziemlich genau dein Suchprofil, wenn auch die Klinge 10cm hat...
440er (vermutlich A) Stahl mit Flachschliff.

danke thurse, aber ich wills kleiner, knubbeliger und stabiler ... so quasi wie das böker plus rambler nur am besten mit 4mm stärke ... so das man damit auch mal 2bis3 äste (5cm durchmesser) durch batoningen kann wenn man ein feuerchen machen will ....

dies aber bewusst mit nem kleinen messer, weil man öfter dafür verwendung hat wie für ein großes, und man es öfter mitnehmen kann und z.b. auch auf kindergartenfesten sozial "adequater" wäre :super:

@wolfgang
ibex sieht richtig gut aus, steht ganz oben auf der liste, weis nur noch nicht obs mir nich zu groß ist ...

3finger messer mit max 6cm klinge und so 6-7cm griff und 4mm klingen stärke und das am besten bis zur spitze, das wärs :super:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Thurse

Mitglied
Holla,
alles klar, hab dein Suchprofil nur anders ausgelegt...
Dann würde ich sagen:

Muela Ibex ist schon recht kompakt, siehe Bilder:
http://www.messerforum.net/showthread.php?t=67368

Wie wär's mit dem Böker+ Gnome:
http://www.boker.de/artikelsuche/gnome-0-9999-1-0.html
erhältlich mit verschiedenen Griffen.

Alternativ: Schau dich doch mal im Marktplatz um, nach gebrauchten.
Da würde ich zu ESEE3 oder einem Helle oder so raten.
Die Nordmänner haben ja öfters recht kompakte Klingen.

Gruß, Thurse
 

Thurse

Mitglied
Holla,
Hol dir doch einfach das PSK und laß dir die Scheide nachliefern...
flaterix hat's auch so gemacht, siehe deinen Thread:
http://www.messerforum.net/showthread.php?t=102262
"ja ich war ungeduldig und hab gefragt ob das geht. Zwei oder drei Tage später hatte ich das Messer, die Scheide kommt dann gelegentlich nach"
Also eigentlich genau, was du wolltest!
Gruß, Thurse
 

horz

Mitglied
muela ist sicher ein spitzen messer, genau wie das psk .... aber ich befürchte das man ein 16cm messer nicht immer bei sich tragen mag :confused:

12cm so lang wie ein handy, das wäre für die hosentasche genau richtig ... aber da hab ich noch nichts gefunden in meine richtung ... am ehesten noch das grashopper von böker, und dort ein paar grifschalen selbst dran bauen, klingenstärke liegt aber leider auch nicht bei 4 mm ...

naja ich such noch bisschen, wenn ich meine entscheidung gefällt habe geb ich bescheid, psk steht aber trotzdem auf der liste ...

und falls noch jemand was weis, bitte mir nicht vorenthalten :super:

ah so das gnome, wäre auch super, klinge gute länge, guter nutzfaktor ... griff 2cm länger und somit eine gesamtlänge von 12cm wäre perfekt ... aber nuja, is halt nich :teuflisch
 

horz

Mitglied
so, ist ein Böker Plus Rhino vom Gebrauchtmarkt geworden, mal schauen obs passt, wenn nicht kenn ich wenigstens schonmal die größenverhältnisse :hmpf:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.