kleines Nordisches

Fundinn

Mitglied
Hallo Forumleser,

mit meiner ersten Wortmeldung hier im Forum wollte ich euch ein Messer zeigen, welches ich letztes Jahr im März/April gebaut habe. Mit Klingen selber fertigen habe ich es noch nicht so, daher kam eine gekaufte zum Einsatz (was sich nun aber ändern soll, einen Folder habe ich gerade fertig).

Klinge von Gunnar Bergström
Griff: Rentiergeweih, Birke, Zinn und Leder
Scheide: Rentiergeweih, Leder und Messingniete

12033757554_d9d1bbdc5a_o.jpg

12033393595_103d6ab817_o.jpg
12034221856_2c4c74f22d_o.jpg

16870463299_e4e1fc7c29_o.jpg


Zu Messer im nordischen Stil sind die Meinungen hier ja sehr gespalten, aber vielleicht gefällt es ja dem einen oder anderen. Mir hat es zumindest gerade die letzten 2,5 Wochen wieder gute Dienste auf Wanderschaft in Norwegen geleistet (wo auch die Fotos entstanden).

Gruß,
Henning
 
Zuletzt bearbeitet:

Lord Ulli

Mitglied
Hallo Henning

Mir gefällt es auch und zwar sehr gut! Ist absolut authentisch. Besser hätten es die "Nordmänner" auch nicht gemacht. Auch deine Bilder gefallen mir. Hast du gut hinbekommen! Hast du den Schädel auf dem einen Foto mitgenommen? Oder wenigstens das Geweih? Oder darf man das garnicht, dann vergess die Frage! Die Fotos und das Messer sind jedenfalls ein absolut würdiger Einstand in den schreibenden Teil des Forums!

Danke für´s zeigen und gerne mehr davon!!!

Gruß aus dem Rheinland, Ulli
 

12knife

Mitglied
Klasse Teile, Messer und Scheide.
Und weil ich Nordische mag: RICHTIG KLASSE TEILE!:super:
Übrigens: in Skandinavien war es über Jahrhunderte Brauch, die Klinge bei einem Schmied zu besorgen, und Griff und Scheide selbst auf die eigenen Bedürfnisse und die eigene Hand passend zu fertigen.
Daher muß es m.E. bei Skandis nicht unbedingt sein, daß man auch die Klinge selber fertigt.
Könntest Du bitte auch die Maße des Messers hier einstellen?
 

Fundinn

Mitglied
Erstmal danke für das viele positive Feedback, das freut mich natürlich :).

@ 12knife:
Klinge: 95mm, davon 90mm scharf, Breite unten ca. 22mm
Grifflänge: ca 100mm

Scheide Leder: 82mm
Scheide Geweih: 100mm

Zum Gewicht kann ich nichts sagen, ich habe keine Waage. Müßte ich mir mal kaufen, die fehlt mir doch so manches mal in der Küche.

@ Rolf: Die Naht zeige ich lieber nicht, die ist nämlich nicht so schön ;)

@ Ulli: Nein, den Kopf habe ich nicht mitgenommen. Der war zu groß und schwer, und wir hatten zu dem Zeitpunkt noch 11 Tage im Fjell vor uns, und somit noch genug Schlepperei. wenn es nur noch 3 Tage gewesen wären hätte ich drüber nachgedacht. Ob es erlaubt ist sowas mitzunehmen haben wir auch überlegt. In Deutschland wäre das wohl unter Wilderei gefallen soweit ich weiß, aber vielleicht ist das in Norwegen/Schweden ja anders. In Schweden haben wir viele Leute gesehen, die gefundene Geweihe mitgenommen haben. Ich habe es aber auch versäumt mal einen Norweger zu fragen. Also gab es nur ein Foto in Pose mit dem Kopf ;)

geweih01.jpg