Kleiner wilder Rosendamast

Hallo,
hier mal ein kleines Messer von mir

Den Damast habe ich selbst hergestellt , die anzahl der Lagen weiß ich nicht mehr genau,
irgendwas zwischen 200 und 300 Lagen.
Die Rosen habe ich freihand "wild" eingeschlagen, weil mir diese gleichmäßigkeit bei den meisten Rosendamastmessern nicht gefällt.

Gesamtlänge: 155mm
Klinge: 1.2842 und 75ni8, ca. 75mm lang, 30mm breit und 3,5mm dick
Griff: Golden Madrone mit Neusilber Pin
Passung: Messing verlötet und Zinn als Zwischenlage.

dm001.jpg


dm002.jpg


dm003.jpg



Gruß Daniel
 

OliverP

Mitglied
Genialer Damast, die Holzwahl passt super dazu; die Griffform verspricht dazu noch absolute Tauglichkeit. Großartig!
 

Lord Ulli

Mitglied
Hallo Daniel

Ein wirklich schönes Messer hast du da gebaut. Der Damast hat auch was von Pfauenaugen. Ich denke mal die Wilden Rosen hätte man auch mit einem Kugel oder Ballhammer einschlagen können. Wäre auf jeden Fall mal einen Versuch wert.
Bei all dem hast du sehr sauber gearbeitet und auch die Bilder werden dem Messer gerecht.
Da schau ich doch gern!!!! Danke für´s zeigen

Gruß Ulli