Kleiner chinesischer Küchenteufel und...

Bernhard1984

Mitglied
ihr selbstgeschmiedetes Messer.

Das Messer ist unter meiner Anleitung entstanden und findet zukünftig bei ihr zu Hause Verwendung.

Stahl: Kugellager 62HRC
Gesamtlänge: 26,5cm
Klinge: 14,6cm
Griff: Zwetschge mit Messing

Bin auf eure Meinungen und Anregungen gespannt!
 

Anhänge

  • IMG_1532.jpg
    IMG_1532.jpg
    70,9 KB · Aufrufe: 512
  • IMG_1531.jpg
    IMG_1531.jpg
    65,5 KB · Aufrufe: 505
  • IMG_1545.jpg
    IMG_1545.jpg
    116,4 KB · Aufrufe: 418
  • IMG_1546.jpg
    IMG_1546.jpg
    118,2 KB · Aufrufe: 245
  • IMG_1555.jpg
    IMG_1555.jpg
    83,6 KB · Aufrufe: 226
  • IMG_1550.jpg
    IMG_1550.jpg
    83,4 KB · Aufrufe: 199
  • IMG_1552.jpg
    IMG_1552.jpg
    76,3 KB · Aufrufe: 184

Flaming-Moe

Mitglied
Sauber! Wenn sie genau so gut kocht, wie sie offensichtlich schmiedet. :)
Scheint von der Größe und Machart her gut zu ihr zu passen.
 

Ace

Mitglied
Huiuiui, gefällt mir ausgesprochen gut!

.
.
.
Und das Messer ist auch nicht schlecht :steirer: Ist das ihr "erster Versuch" des Schmiedens bzw. Messermachens gewesen? In jedem Falle ein respektables Ergebnis!

Grüße,
Ace
 

Bernhard1984

Mitglied
Danke für eure netten Kommentare!

Ja, sie hat das erste Mal geschmiedet und ist sehr stolz auf das Ergebnis. Geschliffen hat sie auch wie der Teufel - Sie ist ja schließlich der Küchenteufel.

Leider muss ich aber gestehen, dass trotz Haar-Spring-Schärfe des Messers, sie immernoch einen Zacken schärfer ist! :steirer:

@MusashiKami
Jeder der etwas schönes schmieden möchte, ist bei mir willkommen.
 

Ace

Mitglied
Leider muss ich aber gestehen, dass trotz Haar-Spring-Schärfe des Messers, sie immernoch einen Zacken schärfer ist! :steirer:

Naja, schon die alten Meisterschmiede wussten: Kein Feuer ist so heiß und kein Schwert so scharf wie... ach was erzähl ich dir, du kennst die Geschichte ja offenbar schon :glgl:

Beste Grüße :D