Klarus Taschenlampen - Neuer Hersteller mit interessanten Bedienkonzepten

Creep

Mitglied
Hallo,
bin beim Stöbern auf einen interessanten Neuling im Taschenlampen Sektor gestoßen:

www.klaruslight.com

Im Angebot sind diverse Modelle mit interessantem Bedienkonzept:

Klarus XT10

-XM-L T6 LED mit 470 ANSI Lumen auf Hi
-zwei Separaten Schaltern an der Endkappe:

Ein Forward Clicky zum Einschalten und ein kleinerer zum Durchschalten der Modi.
Beim Gedrückt halten (auch wenn die Lampe aus ist) kommt man direkt in den Strobe
Modus. So hat man als Security und Sicherheitsmann direkten Zugriff und muss als
Normalo nicht immer am Disco Geblinke beim Durchschalten vorbei. Die anderen Modi
mit 150- und 10 Lumen scheinen mir auch sinnvoll abgestimmt!

http://www.abload.de/img/08c3fe10d199d05d134a04m7t8.jpg
http://www.abload.de/img/19b7f6380485374c708156573l.jpg

Hier noch ein Review zur XT10: auf flashlight-Blog.de

Klarus MI X6

Kompakte AAA Schlüssellampe mit Twisty die in Med (26lm) startet, auf Low (3lm),
Hi (85lm) und dann erst auf Strobe umschaltet. Soweit ich weiß ohne Memory.
Diese Abstimmung halte ich als Schlüssellampe für perfekt!

http://www.abload.de/img/7ce616e70694475ff531db97u8.jpg

Klarus ST10, Klarus ST20, Klarus NT10, Klarus NT20

Weiter im Programm sind die Klarus ST10 mit 140lm auf Hi mit 1xAA, Klarus ST20 mit
240lm auf Hi mit 2xAA, Klarus NT10 mit 210lm auf Hi mit 1xCR123 3.0V und die Klarus
NT20 mit 280lm auf Hi und 2xCR123 3.0V!

http://www.abload.de/img/b07de522b8474d93670c3467jm.jpg

http://www.abload.de/img/441eaa9d07558f9b169848r75j.jpg

Das Interessante hier finde ich, dass die Lampe am Endkappen-Forward Clicky
eingeschaltet wird und die Bedienung durch einen zweiten Schalter àla Zebralight
SCxx mit dem Daumen die Modi durchgedrückt werden. Auch hier muss man nicht
zwangsläufig in die Disco sondern hat mit festem Kopf nur Hi, Med und Low (inkl.
Memory). Mit gelöstem Kopf kommt man dann in die Disco (ohne Memory).



Falls jemand Erfahrungsberichte hat dann immer hier Posten. Ich bin kein Verkäufer
oder Anteilseigner der Marke, ich finde nur die Modellpalette mit dem Bedienkonzept
sehr gut. Desshalb wollte ich hier in diesem Thread mal auf die Lampen hinweisen!

Ich werde mir sicher demnächst die NT10 als EDC und die XT10 als Prollampe bestellen. :hehe:

MfG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Profi58

Mitglied
Naja, so ganz neu sind die Lampen nicht.
Ich habe vor ein paar Monaten einem Kollegen (Nicht-Flashie), der in die wohlverdiente Rente ging, zum Abschied eine ST20 geschenkt. Er hat sich sehr gefreut und kam auch auf Anhieb mit der Lampe klar. Ausschlaggebend war für mich das Bedienkonzept und die Verwendung von AA-Batterien. Für mich selbst hätte ich wahrscheinlich die NT20 genommen.
 
G

gast

Gast
Danke für den Tipp.
Die Lampen wissen zu gefallen. Weißt du auch was über Händler in D oder Preise? Habe auf Anhieb nichts gefunden bei denen auf der Seite.
 

Creep

Mitglied
Naja, so ganz neu sind die Lampen nicht.
Ich habe vor ein paar Monaten einem Kollegen (Nicht-Flashie), der in die wohlverdiente Rente ging, zum Abschied eine ST20 geschenkt. Er hat sich sehr gefreut und kam auch auf Anhieb mit der Lampe klar. Ausschlaggebend war für mich das Bedienkonzept und die Verwendung von AA-Batterien. Für mich selbst hätte ich wahrscheinlich die NT20 genommen.

Hallo,
das klingt ja schonmal gut! Kannst du hier sagen obs nen Donut Hole gibt?

Danke für den Tipp.
Die Lampen wissen zu gefallen. Weißt du auch was über Händler in D oder Preise? Habe auf Anhieb nichts gefunden bei denen auf der Seite.

Hallo. Hier mal ein paar:
www.schiermeier.biz/html/klarus_light.html
www.msitc-shop.com/taschenlampen/klarus/
www.ktl-store.com/shop/xtcommerce/product_info.php/info/p1909_Klarus-XT10.html

Herr Wöhler kann wohl auch andere Modelle bestellen!
 

Profi58

Mitglied
Wenn ´s weiter nichts ist! Schau mal hier (Schiermeier) oder hier (MSITC-Shop)! Es gibt sicher noch andere Händler in D, die Klarus führen, die beiden sind nur Beispiele.

Uups, Creep war schneller!

Ein kräftiges Donut-Hole hatte die Lampe sicher nicht, sonst hätte ich sie nicht verschenkt. Ober der Beam aber ideal war... ich hatte die Lampe nur kurz auf Funktion getestet und dann gleich ins Geschenkpapier gewickelt. Selbst besitze ich (noch) keine Klarus-Lampen.
 

grinsefalle

Premium Mitglied
Von der XT10 gibt es ein gutes Review auf youtube (Suche nach Klarus XT10, Video ist vom user "goingprepared", also Marshall von GoingGear).

Das Bedienkonzept ist wirklich interessant und offensichtlich auch durchdacht worden. Durch die beiden unterschiedlich hohen Schalter findet der Daumen immer den richtigen der beiden, völlig unabhängig davon, wie die Lampe in der Hand liegt. Das ist deutlich besser gelöst als der seitliche Schalter der Olight M20, den man schlecht erreicht, wenn die Lampe nicht richtig in der Hand sitzt.
Weiterhin gefällt mir, dass sie immer auf high startet und der strobe aus jedem Modus heraus (auch ausgeschaltete Lampe) aktiviert werden kann, ohne jedoch im UI im Weg umzugehen.

Dazu ein verhältnismäßig moderater Preis....
 

Creep

Mitglied
Mensch dieht ja vielversprechend aus! Auch ein schöner praxistauglicher Beam ohne throwlastig zu sein!
 
G

gast

Gast
@creep @Profi58:
Vielen Dank. Die ST20 liegt ja preislich schon in der Kategorie Jetbeam Jet 1 Pro 3.0. Ist jetzt Klarus ein zu wenig beachteter Qualitätshersteller oder kiregt man mit der Jetbeam einfach mehr fürs Geld?
 

Profi58

Mitglied
Schwer zu sagen. Die Jet 1 hat drei programmierbare Stufen, macht mit einem 14500er Akku ordentlich Licht und ist solide verarbeitet. Die Klarus hat das modernere UI und ist dadurch etwas variabler. Die XR-E R2 der Jet 1 steht mehr für Throw, die XP-G R5 der Klarus eher für eine Mischung aus Flood und Throw. Wie ich schon schrieb, habe ich selbst keine Klarus und möchte mich daher nicht weiter über diese Lampe auslassen. Die Jet 1 habe ich in der EDC-Rotation und bin mit ihr sehr zufrieden.

Wenn Du die zweizellige Klarus ST20 mit einer Jetbeam vergleichen willst, dann bitte nicht mit der einzelligen Jet 1, sondern mit der Jet 1 Ex.

Viele Grüße
Martin
 
G

gast

Gast
@Profi58:
ich meinte auch die EX, sorry vergessen zu schreiben, klar das man einzellige Lampe nicht mit ner zweizelligen direkt vergleichen kann.
 

Creep

Mitglied
Soo hab heute bei Herrn Wöhler im KTL Store die KLARUS XT10 und NT10 bestellt! Die NT10 bestellt er frundlicher Weise extra für mich! Wenn die Lampen da sind melde ich mich mit ein paar Beamshots und einem Erfahungsbericht!