Klappmesser Virginia

awal

Mitglied
Guten Tag,
ich habe vor kurzem dieses Klappmessser (L 28cm) bekommen und möchte gerne mehr darüber erfahren. Bei meiner Suche im Internet habe ich beinahe identische Klappmesser (u.a. von A.G.A. Campolin, Italien) gefunden, jedoch nicht dieses der Marke Virginia. Woher kommt es, wie alt könnte es in etwa sein [...]? Vielen Dank!

h2qb2gdu.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

yaammoo

Mitglied
Hallo,

wenn die Gesamtlänge des Messers 28 cm beträgt, gehe ich davon aus, dass die Klinge länger als 8,5cm ist. Sollte das so sein, wäre das Messer, als Springmesser mit seitlich aus dem Griff herausspringender Klinge, in Deutschland verboten. (siehe Waffengesetz Anlage 2 (zu § 2 Abs. 2 bis 4) Nr. 1.4.1. Waffenliste). Damit hätte sich die Frage nach dem Preis erledigt, weil du das Messer so schnell wie möglich entsorgen/vernichten solltest, gerade nachdem du es hier auch noch, in offenbarer Unkenntnis der Gesetzeslage, gezeigt hast.

Gruß

yaammoo
 

awal

Mitglied
Danke für die Antwort. Das Waffengesetz bzgl. Klingenlänge in DE ist mir bekannt. Allerdings bin ich nicht in DE wohnhaft (> IT).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

cut

Premium Mitglied
Diese typischen "Stiletto" Springmesser stammen üblicherweise aus Maniago / Italien, es gibt jedoch auch Kopien aus Fernost.
In Maniago wurden diese Messer von vielen Herstellern produziert:
* mit eigener Marke oder Herstelerbezeichnung und auch als Auftragsfertigung mit unterschiedlichsten Kundenmarken
* mit unterschiedlichsten Griffmaterialien - überwiegend aber mit Griffschalen aus farbigem Celluloid-Kunststoff
* in unterschiedlichsten Größen ... auch größer als "L=28"
* auch mit anderen Klingenformen

Virginia als Marke ist mir nicht bekannt, eventuell findest Du in diesem US-Forum einen Hinweis: http://www.sharperdeal.biz/forums/ > Italian Switchblades

Populär wurden diese Messer in den 1950er Jahren, insbesondere in den USA.
Da diese Messer auch noch heute gefertigt werden, ist eine exakte Altersbestimmung wohl nur möglich, wenn die Markierung "Virginia" einem Anbieter zuzuordnen ist oder ein Hersteller Aussagen zurm Fertigungszeitraum macht.

Falls Du Dich intensiv in das Thema einarbeiten willst kann ich folgende Buchemfehlungen geben:
Neil Punchart et al. "Art of Switchblade"
Tim Zinser, Dan Fuller, Neal Punchard: "Switchblades of Italy"

Grüße
cut

l
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: