kette beim neckknife

pick-up

Mitglied
ich hab da so ein problem

ich trage gerne neckknifes die meisten haben ja eine kette dabei. wenn ich nun schwitze , was man im sommer unweigerlich tut. dann farbt die kette ab oder hinterläßt eine schwarze dreckige spur auf der haut. das sieht so aus als wenn man sich 3wochen dort nicht gewaschen hat.
was kann ich sonst noch als kette verwenden oder die kette mit irgendwas besprühen oder oder oder?
 

maxkos

Mitglied
Hallo pick-up,

ganz gut funktionieren soll Paracord, aus der der innere Teil entfernt wird. Die "Hülle" wird dann über die Kette gezogen und an den Enden verschmolzen. Der Verschluß der Kugelkette bleibt frei. Ich habs noch nicht ausprobiert, aber die Methode wurde in einem älteren thread schon mal erwähnt. Auch im bladeforum wurde das so empfohlen.
 

Frank

Mitglied
pick-up,
ich weiß, was Du meinst. :hmpf:
die Frage taucht in den Ami-Foren seit Jahren regelmäßig auf.
Meistens läufts bei auf folgenden Tip hinaus:
Paracord nehmen, die 7 Seelenfäden rauspuhlen, die Latrinenwässerungsautomatenkette (ich mag dieses Wort! :D ) durch den Paracordmantel fädeln und denselbigen an den beiden Öffnugen mit 'nem Feuerzeug zusammenschweißen
Der Sinn/Unsinn des Aufwands ist, daß Du erstens keinen schwarzen Hals kriegst und Dich 2tens keiner mit Deinem Bamselhalsband im Infight strangulieren kann, weil im Falle eines Falles die Kette reißt (bzw. reißen soll).
Oder versuchs mal mit einer Kette aus Titan.:) Vielleicht macht die keinen schmutzigen Hals. Was meinen unsere Metallurgen?

Bis denne!
Frank
 

Frank

Mitglied
Keine Ahnung, obs Titanketten überhaupt gibt!? :confused:

Aber ist doch 'ne nette Idee, oder? :D

Bis denne!
Frank
 

freagle

Mitglied
Von solchen Kugelketten aus Titan hab ich noch nichts gehört, vielleicht sind ja Ketten die für Brillen gedacht sind tauglich.
Also mal im Brillengeschäft nach Titankettn fragen oder hier schauen, konnte aber die PdfDatei nicht öffnen.

freagle
 

MorkvomOrk

Mitglied
Original geschrieben von pick-up
wo bekomme ich dennparacord her. noch nie gehört davon:confused: :(

Hi pick-up,

Du kannst auch Reepschnur nehmen, gibt`s ab 2 mm Dicke im Bergsport- oder Outdoorfachgeschäft in allen möglichen Farben. Reißfest und gut Knotbar.

Gruß

MorkvomOrk
 

eisensack

Mitglied
Reepschnur würde ich auch nehmen.
In Bastlerläden gibt es sicherheitsverschlüsse die bei belastung aufgehen,daß ist nicht nur sicherer sondern sieht auch besser aus.
 

pick-up

Mitglied
super ich danke euch erst mal für die hinweise. wenn ich eine lösung gefunden habe sag ich bescheid;)
 
F

filosofem

Gast
das hat mich auch schon immer gestört. besonders wenn man an die preisklasse mancher neckknifes denkt. ich habe vor längerer zeit dazu auch mal einen beitrag gestartet. du kannst es auch in einem schlüsselladen versuchen. dort gibt es änliche ketten zu kaufen. oder im sanitärbereich im baumarkt. oder einfach eine lederschnur nehmen. ist meiner meinung nach auch am angenehmsten. aber besser keine schwarze. färbt ebenfalls ab. :glgl:
 

Kai

Mitglied
Hi,
ich habe hier noch silberfarbene Kugelketten liegen. Habe ich für alle meine Necknives. Wegen dem Preis hatte ich 20 St. genommen.

Wer noch welche braucht, gebe diese Ketten zum Selbstkostenpreis von 2,50 Euro pro Stück ab + Briefversand.

Ketten sind problemlos zu kürzen und färben nicht aus ( länge ca. 90 cm) natürlich mit Verschuss.



Grüße
Kai

Bei Interesse bitte Mail an : verkauf@tramon.de

Haben übrigens schon einige hier im Forum gekauft :steirer:
 

Frank

Mitglied
Titanketten gibt es in Sanitätshäusern für Allergiker, allerdings sind die Teile nicht so ganz billig

Hört sich gut an!
Vielleicht zahlts die Krankenkasse(Ich will ja schließlich nicht immer nur abgezockt werden sondern auch mal was rauskriegen!). ich bin allergisch gegen Politiker, Steuern, Political Correctness, Waffengesetze und und und...

Bis denne!
Frank
 

le.freak

Premium Mitglied
ich seh schon, demnaechst rennen sie alle zu ihrer krankenkasse und wollen gummiueberzuege fuer ihre messer und anti-allergikum gegen stahlallergie.

bloss, welche behandlung kann man dann empfehlen?!!? akupunktur geht dann ja nur noch mit keramik- oder plastiknadeln....

aber mal ernsthaft zum thema; wir haben in der firma so eine ausweispflicht und fuer uns techies gibts dann da die sonderbaendel mit denen man sich den ausweis um den hals haengt und der eine kupplung drinnen hat als soll-reisstelle. fuer den fall, dass man mal im zwischenboden, im rechnergehaeuse oder an der tuerklinke haengen bleibt.

sieht ganz nett aus, haelt ausreichend und ist angenehm zu tragen. da hab ich mir einige mehr organisiert...

kann ich nur empfehlen, allerdings so wie ich unsere firma kenn sind die dinger direkt aus schweden importiert... :lechz:
 

OLDMAN

Mitglied
Alternativ gibts auch Schnüre beim Segelausrüster.Mit und ohne Seele,
verschiedene Stärken und Desins (von pink bis schwarz -auch mehrfarbig).Kosten tut's auch wenig.
Gruß Mike