Kershaw Rainbow Leek

ElChocolate

Mitglied
Hi,

ich finde das Kershaw Rainbow Leek ist ein wunderschönes Messer und zwar in Form UND Farbe...zumindest auf Bildern! Hat jemand Erfahrung damit? Wie siehts mit Klingenspiel aus und kann man den Clip abnehmen???

Viele Grüße aus München
Philipp
 

rfindigo

Mitglied
@ ElChocolate

Den Clip kann man abnehmen und Klingenspiel hat zumindest meines keins!
Der Lock hält sicher und auch ansonsten ein schönes Messer. Wäre der Stahl noch ein wenig hochwertiger und der Clip auch beschichtet, wär's noch schöner, aber dann würde es auch wahrscheinlich nicht mehr unter 100€ kosten...

rfindigo
 
Ich hab das rainbow leek auch und bin sehr angetan, es hat sich sofort in meinem EDC-Kollektion eingefügt :)

Verarbeitung ist wirklich top, Klingenspiel absolut null, stabiles und sicher verriegelndes framelock. Perfekter Schliff und sehr scharf. Durch die sehr dünne Klinge und den flachen Anschliff ein wahres Schneidwunder, und angenehm leicht und flach. Über die Optik muss man ja nichts sagen :)
Mechanismus ist wie Du vermutlich schon weisst speedsafe, also halbautomatik mit flipper.
Die Oberfläche ist sehr sehr hart und sieht bei meinem leek immer noch aus wie am ersten Tag, trotz regelmässigem Gebrauchs.
Den clip kann man wie rfindigo schon sagte abnehmen, zusätzlich sind Löcher für tip-up-Trageweise gebohrt, geliefert wird es tip-down.
Wenn Du ein sehr hübsches und angenehm zu tragendes gentleman knife mit Pfiff suchst, schlag unbedingt zu. Soviel schönes und funktionales Messer für den Preis gibt's selten.