Kershaw Onion BOA

mactheknife

Mitglied
kein echter user test, sondern nur der erste eindruck.
schöne linie, ergonomischer griff. Alu schwarz leicht strukturiert. cpm440v klinge mit kershaw-typischem hohlschliff. finde ich persönlich zu empfindlich. oben eine art flipper ala carson, ti linerlock , speedsafe mechanismus(halb- springer). lock up ok.
das teil hat oben auf dem griffrücken eine safety verriegelung im geschlossenen zustand, damit das ding nicht in der hose losgeht. ist wegen dem speedsafe und der als fingerschutz gegen abrutschen in die klinge intergrierten guard auch dringend nötig. clip is t für tip-up carry montiert und kann auch auf die linke seite umgeschraubt werden.
die verriegelung funktioniert nur leider nach jedem dritten anlauf- schlechte passung.
das "aufspringen" der klinge ist auch gefährlich, weil einmal lasch und langsam, das nächste mal schnell und plötzlich- very bad.
mad.gif

also wiedermal ein nicht ausgereiftes design für viel geld.

------------------
DON'T CUT YOURSELF
MACTHEKNIFE

[Dieser Beitrag wurde von mactheknife am 03.11.2000 editiert.]
 

Hersir

Mitglied
ich hab ein riccochet mit titanlinern und das teil verriegelt immer! springt auch immer gleich schnell auf!

Nur die modelle mit stahllinern verriegeln nicht immer!

schaun wir mal was der "Whisper" bringt!


------------------
Markus

HersirsHomepage