Kershaw K.Onion Vapor

mactheknife

Mitglied
1. Eindruck only.
Elegante Linie typisch für Ken Onion. Flaches Design ( 9mm am Rücken), Framelock aus Stahl, nettes Arrangement von Löchern ala Aloha Hawai (Tom Mayo lässt grüßen). Klinge recurved Droppoint mit Flachschliff aus 42o J, Länge offen ca. 18cm.Offener Griffrücken mit 3 Posts einseitig in der Platine verscgraubt.
Klingengang gut, Lock Up ausgezeichnet, der Liner ist, weil die Ausfräsung im Liner nicht zu stark ist, snappy mit genug Wiederstand.
Clip für Tip Down Carry funktionell und elegant verschraubt.
In der Flut neuerer Framelocks aus Stahl -Outdooredge Paragee und Camillus EDC - meiner Meinung nach das beste. Supersolides Teil mit halt nur mäßigem Stahl, aber für nur DM 130,. ein Klasse Messer.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hersir

Mitglied
Hi MAc,

Ich hab das große (3,5") und auf meinem steht Aus-8A nicht 420! Außerdem wurden die löcher im griff nicht von mayo sonern von onion zum ersten mal gemacht (lange bevor tom die ersten TNTs mit löchern gemacht hat!)!

Ansonsten gebe ich dir recht! derzeit das beste production frame lock mit stahlgriff.