Kershaw Gentleman Folder (oder so...)

Noodle

Mitglied
So, nun wieder mal ein Review von mir (man hat ja schon länger nichts mehr von mir gehört ;) ). Es geht um ein kleines Kershaw-Messer, das ich schon vor längerer Zeit geschenkt gekriegt habe. Ein Bild dazu gibt's )hier
Es ist ein kleiner Gentleman-Folder mit 3 "Klingen": Eine "Grosse" (5 cm) Clip-Point, eine Kleine (3,5 cm) modifizierte Sheepsfoot und eine Schere. Das Messer ist in geschlossenem Zustand 8 cm lang und 11 mm dick. Der Griff ist aus Edelstahl hergestellt (nehme ich jedenfalls an :irre: ) mit Einlagen aus dunklem Holz. Der Prägung auf der Klinge zu folge wurde das Messer in der Manufaktur in Japan hergestellt ("by kai, Japan) , obwohl auf der Rückseite "Kershaw, Oregon USA" steht... Die Verarbeitung ist wirklich klasse! Die Kanten des Griffs sind gebrochen, alle Teile, insbesondere die Federn, sind passgenau zusammengesetzt. Auch die Holzeinlagen sind spaltfrei eingesetzt worden. Hut ab! Das Messer liegt gut (so gut es mit der Grösse und den beiden geschlossenen Klingen halt geht) in der Hand. Der Klingengang ist "normal" für einen Backlock, im offenen Zustand hält die Feder die Klinge relativ stark fest (stärker als z.B. ein SAK). Klingenspiel gibt's keines, die Klinge ist scharf. Da dieses Modell schon etwas älter ist und ich es als Geschenk erhielt, habe ich keine Ahnung, welche Materialien verwendet wurden. Ich kann höchstens spekulieren. Das Messer "heisst" 2020, so steht's auf der Klinge :glgl: Wenn also jemand noch mehr Infos über Herstellungsjahr oder Materialien hat, bin ich sehr dankbar! :super:
Alles in allem ein kleines und feines Messer für den Alltag zum mitnehmen in der kleinen Jeanstasche. Bei mir wird diese Funktion wohl (hoffentlich) bald das Chive übernehmen (hmm, das ist ja auch von Kershaw, fällt mir gerade auf... Was für ein Zufall :hehe:
 

Camig

Mitglied
Ich finde das Messer sehr interessant und hätte es auch gerne, vor allen Dingen mal ein Messer mit Schere - das hat was.
Aber mehr als ich hier gelesen habe kann ich dazu nicht sagen.
Wenn Du den Preis und eine Bezugsquelle hast- laß es mich wissen.
Danke.