Kershaw Echo als Neckknife

neo

Mitglied
hallo!
Wenn jemand der glückliche Besitzer des Kershaw "Echo" (feststehendes Messer)ist, so kann er den Griff abschrauben, die Kanten der Erls etwas abschleifen und hat nachdem er sich eine Kydexscheide gebastelt hat, ein prima Neckknife!!
So hab ich es jedenfalls gemacht!
Das Messer ist von der Größe her gerade noch so als Neckknife tragbar(im vergleich zum Camillus Cuda Arclite ist es natürlich ein Riese, aber man will ja auch was in der hand haben!), dafür ist es aber angenehm leicht und flach!!

Ein sehr schönes Messer!

Und wenn ich keine Lust mehr habe, es mir um den Hals zu hängen, dann schraub ich den Griff einfach wieder drauf!!


Gruß neo
 

Sam Hain

Mitglied
Hi Neo!

Deinen Tip (den ich ja schon etwas länger kenne ;)) hab ich ausprobiert und muß sagen, daß das Echo wirklich ein gutes Neckknive abgibt. :super:
Nur mit den Kanten abfeilen wär ich zurückhaltend, sonst gibt es Stellen an denen sich der Dreck sammelt wenn man den Griff wieder dran hat.

CU
sam