Kenny Rowe Scheiden???

swissblade

Mitglied
Habe wieder was "spitziges und scharfes" bei einem amerik. Schmied in Auftrag gegeben. Seine Messer kommen alle mit einer Kenny Rowe Lederscheide.
Habe schon viel ueber ihn gelesen und gehoert aber noch nie eine seiner Werke (ausser auf Bildern) gesehen.
Wer von euch hat denn bereits was von ihm? GUT??? :hehe:
 

Alex Wolf

Mitglied
Zwischenzeitlich habe ich einige Sachen von Kenny Rowe, die Qualität ist ausgezeichnet, er hat schnelle Lieferzeiten und die Preise sind im Vergleich zu der gebotenen Qualität günstig.
Alex
 

Kevin Wilkins

Moderator Forum Kevin Wilkins
Ich habe Kenny Rowe in Dallas auf einer Messe (Spirit of Steel) kennengelernt und viele Sachen von ihm gesehen. Sein Tisch war quer gegenüber meine. Die Qualität ist wirklich beeindruckend und die Preis Lesitung... unglaublich. Eine Scheide hier in seiner Qualität kostet mehr als EUR 150. Als Mensch machte er ein sehr bodenständiger Eindruck. Wenn es nicht für die Entfernung / Portokosten / Zoll / Steuer Mist wäre, würde ich sämtliche Lederscheiden bei ihm machen lassen.

Nebenbei habe ich sein Vater auch kennengelernt. Der heisst "Doc" Rowe und ist Rentner. War auch Ledermacher. Ein einfacher Mann aus Oklahoma. Ich hatte eine sehr seltsame Unterhaltung mit ihm auf der Messe. Er merkte das ich in DE wohne und äusserte - in seiner sehr ländliche Art - er sei auch in Deutschland gewesen. Ich hatte ein bischen wegen seiner Alter geahnt wann, aber er führ fort mit
"... im Krieg. Ja, weisst du, alle diese Nazi Big Shots. Ich kannte die alle. Die meisten sprachen Englisch sehr gut. Ich war in der Wachtkommando in Nürnberg bei dem Gericht. Jeder von uns war mit einer von denen zusammen mit Handscällen verkettet, und wir machten uns eine Spaziergang im Kerkerhof. Fast jeden Tag. Eigentlich waren die meisten OK. Hatten aber vieles im Kopf. Die wusten die Sache würde nicht gut ausgehen. Der Göring - der hat sich getötet... Ja, weisst du, ich hatte Urlaub gerade als die anderen gehenkt waren. War immer erleichtert, dafür nicht dabei stehen zu müssen. Verstehest du? Du lernst jemand kennen, verbrinst Zeit mit denen, redest mit denen, du willst ihm nicht hängen sehen..."

War eine sehr bizarre Unterhaltung... es kann nicht nicht viele Leute noch geben, die sowas erlebt haben...
 

swissblade

Mitglied
@Kevin: Danke fuer die bizarre aber interessante Geschichte:staun:
Gehst Du regelmaessig an die SOS-Show?
@ Alex: Danke auch fuer Deinen Kommentar! Wenn Du bereits einige Scheiden von Kenny Rowe hast, gibt es vielleicht auch ein paar passende Customs dazu;) ?
In welche Richtung sammelst Du denn?
 

Kevin Wilkins

Moderator Forum Kevin Wilkins
Hi Swissblade, nein ich war nur einmal da, bei der ersten Messe... war 300 Aussteller und viel zu wenig Kunden... war mehr was für Freunde geschmiedete Jagdmesser. Ich habe meine Eltern besucht...