Kennt jemand mpower Lampen

Dischn

Premium Mitglied
Quasi ein HighTech Knicklicht! :steirer:
Da hat mit Gewalt eine Inovation hermüssen! Ein zweites Paar CR123a mit Notschalter hätte den gleichen Effect, nur viel billiger. Oder?
Das Design aber ist klasse!:super:
 

mixery

Mitglied
gehts bei der lampe nicht darum, das die batterien nutzt, die sich 20jahre lagern lassen? da wird das elektrolyt in einem getrennten behältnis bis zum gebrauch/aktivierung aufbewart.
als notlampe ja so eigentlich ne ideale sache
 
G

gast

Gast
Zweimal CR123, da passen auch 18650. Laut Beschreibung solls gehen.
Ich vermute, dass die OnCommand Reserve Battery keine 6 Volt entwickelt. Was der Treiber aus einer niedrigeren Spannung macht in punkto Helligkeit... :confused:
180 Lumen lassen auf eine Q5 schliessen, nicht mehr up to Date.
Bei diversen China-Shops gibts ebenfalls mobile Ladegeräte für Handys, MP3 Player. usw die auch auf einen 18650 zurückgreifen.
Das Design ist aber gelungen und gefällt mir gut.
Der Preis mit 289 USD dürfte bei den meisten wohl entschieden gegen dieses Spielzeug für Wohlbetuchte sprechen. Dafür gibts eine Menge andere bessere Lampen :hehe:
 

mixery

Mitglied
eine Menge andere bessere Lampen
bei dieser lampe geht es aber primär um die besondere art von energie speicher. 20jahre lagerung bis zur erstmaligen aktivierung ist schon eine mächtige ansage.

was aber auch zu bedenken ist, ob denn die firma so lange bestehen kann und man in 10-15 jahre noch ersatz teile/batterien bekommen wird. verbreitet ist das system denke ich mal nicht.
 

cugar

Premium Mitglied
Ich vermute, ...

180 Lumen lassen auf eine Q5 schliessen, nicht mehr up to Date.

Dafür gibts eine Menge andere bessere Lampen :hehe:

Wäre schon schön wenn man nicht nur Vermutungen anstellen würde,
und warum sind 180 Lumen nicht mehr up to Date? Werden die Nächte in 2010 dunkler?
Mir sind 180 Lumen für die meist schon zuviel.

Ich find es traurig wenn hier schon Lampen zerredet werden bevor sie einer in der Hand hatte.
Die ewige Preisdiskussion müssen wir auch nicht bei jeder Lampe führen die mehr als 50 Euro kostet.


Alex