Kennt jemand diesen Abzieh_Ölstein?

mike7

Mitglied
Hallo,

hab letzte Woche im Hellweg-Baumarkt für 5 Euro einen kleinen Ölstein (Kombi rotbraun/schwarz) mitgenommen. Auf der Rückseite steht DMT 861330.

Leider ist keine Körnung angegeben. Kennt jemand ggf. diesen Stein und kann mir sagen, welche Körnung selbiger aufweist?

Vielen Dank.

Mike
 

Ookami

Mitglied
AW: Kennt jemand diesen Abzieh_ölstein?

Ist der ca 100x25x15mm? Dann hab ich den schon seit einer ganzen Weile.

Zum Dabeihaben ist der gut geeignet, er bringt zwar keine ultimative Schärfe, aber für zwischendurch ist er gut.

Ich benutze ihn jedoch mit Wasser, funktioniert auch gut. Öl würde ich nicht empfehlen, weil man ihn danach nicht mehr mit Wasser nutzen kann. Außerdem braucht man dann einen extra Behälter für den Stein, weil man sonst überall Ölflecken hat.

Körnung wird so etwas um die 200/300 für die graue Seite und um die 800/1000 für die rote sein.


Ookami

PS: Körnungsangaben wie bei japanischen Steinen.
 
Zuletzt bearbeitet:

mike7

Mitglied
Hallo,

der Stein hat die Maße 150x50x25mm. Wie gesagt gekauft bei Hellweg.

Auf der Vorderseite steht auch die Bezeichnung "MyTool" - kann wer etwas damit anfangen.

Die Körnungsangabe von Ookami könnte ev. passen, aber es würde mich interessieren wer der echte Hersteller ist (wirklich DMT?) und wie die korrekte Körnung lautet.

Leider habe ich bislang keine Erfahrungen mit Banksteinen und kann es daher auch nicht abschätzen.

VG

Mike
 

Hawkbill

Premium Mitglied
Also, wenn der wirklich von DMT sein sollte, muss der wohl schon einen Tag älter sein, oder?
Soweit ich das überblicken kann, stellt DMT wohl nur (noch) diese diamantbeschichteten Teile her...
Gruß,
Hawkbill
 
Zuletzt bearbeitet: