Kaufentscheidung

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Tricky

Mitglied
Hallo zusammen,

echt super Forum habe schon viel mitgelesen und jetzt doch mal ne Frage.
WÜrdet Ihr eher die Fenix TK15 oder die Wolf Eyes Sniper II kaufen? Welche ist heller?

Welche Vor- und Nachteile gibt es?

Gruß
Tricky
 

Tricky

Mitglied
So hoffe der Fragebogen kann helfen.

* Für welchen Verwendungszweck ist die Lampe gedacht: EDC, Polizei, Militär, Jagd usw?
Freizeit, Camping

* Mit welchen aktuellen Taschenlampen hat der Suchende bereits Erfahrungen sammeln können?
Mag-Lite

* Wird eine bestimmte Lampengröße bevorzugt: Soll die Lampe eine bestimmte Höchst- oder auch Mindestlänge,
einen bestimmten Body- oder Kopfdurchmesser haben?.

max. 16cm lang, Kopfdurchmesser max. ca. 4cm

* Wie wird die vorraussichtliche Nutzungskadenz aussehen?
Wird die Lampe täglich (oder besser nächtlich), wöchentlich, monatlich oder nur als Notfalllampe genutzt werden?

1x wöchentlich

* Sind dafür besondere Vorgaben zu beachten, z.B. Wasserdichtigkeit, Ex-Schutz?
nein

* In welchem Preisrahmen soll sich die Taschenlampe bewegen
inkl. 18650 und Lader max. 150€

* Welcher Beschaffungsweg wird bevorzugt, da ein Ladengeschäft im Regelfall ausfällt, soll die Lampe im Inland bestellbar sein
oder kommt auch ein Überseebestellung in Frage?

lieber inland

* Soll die Lampe eher für den Nahbereich oder für die Ferne (Thrower) sein?
keine bestimmt Anforderung

* Ist bereits ein bestimmtes Leuchtmittel ins Auge gefasst worden, ein bestimmter LED-Typ, Xenonbrenner oder HID?
LED

* Welche Art der Stromversorgung wird bevorzugt, z.B. Lithiumbatterien, Alkalibatterien, NiMh-oder Lithium-Ionenakkus, welche Baugröße?
Lithium-Ionen

* Damit zusammenhängend: Ist eine bestimmte Art der Regelung erwünscht?
D.h. soll die Lampe kontinuierlich dunkler werden oder ihren maximalen output bis zum Ende behalten (beides hat seine Vor- und Nachteile,
es gibt auch Zwischenlösungen)

--

* Welche Anspüche werden hinsichtlich der Helligkeit und der Laufzeit gestellt?
mind 200 Lumen

* Soll die Lampe über verschieden Leuchtstufen verfügen?
Sollen diese durch den Nutzer programmierbar sein?

egal

* Soll die Lampe über Strobe oder SOS Modi verfügen?
egal

* Wie sollen die Leuchtstufen und/ oder Modi geschaltet werden, Klicken am Schalter, drehen am Kopf oder anderes?
egal

* Wird eine bestimmte Schalterart bevorzugt: Clickie momentary/ forward/ reverse oder twisty, tailcapswitch oder sideswitch
nein

* Soll die Lampe einen Clip haben, wenn ja, soll er bezel-up oder bezel-down montiert sein?
wünschenswert

* Sind die Fähigkeiten oder das Interesse vorhanden, um die Technik evtl. den eigenen Bedürfnissen anzupassen?
handwerklich geschickt
 

Raoul Duke

Mitglied
Naja ok, wirklich hilfreich ist der Fragenkatalog nicht ausgefüllt. Da dir ja so ziemlich alles egal ist, geh ich mal von deinen eigenen Vorschlägen aus.

Die Fenix ist mit 337 Lumen angegeben, die Wolf Eyes mit 600. Die Wolf Eyes sollte also wohl heller sein, hat auch die aktuellere LED. Ob die Lampen auf Throw oder Flood ausgelegt sind, weiß ich nicht.
Ist dir ja aber auch egal. :D
 

Tricky

Mitglied
ja stimmt, ist ein wenig zu allgemein gehalten. Ist denn zwischen Fenix und Wolf Eyes ein Qualitätsunterschied?

Gruß
Florian
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.