Kaufberatung TOPS Stryker Defender Tool - oder ähnlich

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

costafu

Mitglied
Geht es um ein feststehendes Messer oder ein Klappmesser?
Feststehend

Wofür soll das Messer verwendet werden?
Outdoorumfeld

Von welcher Preisspanne reden wir?
200 bis 350 Euro

Wie groß soll das Messer sein? (Klingen-/Gesamtlänge)
Ca. 12 cm.

Welche Materialien und welchen Stil soll das Messer aufweisen?
Acid washed wäre schön, Griff muss Grip haben.

Welcher Stahl darf es sein?
Rostträge.

Linkshänder?
Ja.


Hallo Messerfans,

mir gefällt das TOPS Stryker Defender Tool sehr gut. Design, Größe und Form finde ich für die Verwendung als Outdoormesser sehr gut.
Als Laie frage ich Euch, ob ich hier, vom persönlichen Geschmack abgesehen, in Punkto Qualität auf dem richtigen Weg bin?

Sind Euch Hersteller bekannt, bei dem man eine Kydex-Scheide einfach bestellen kann? (das Originalteil scheint mir nicht sonderlich hochwertig)

Seht Ihr dazu in einem Preisbereich bis 350Euro –inkl. Scheide- sinnvolle Alternativen?

Für Eure Hilfestellung schonmal vielen Dank vorab!
 

RoKre81

Mitglied
Hallöchen,

also wenn du schon 350,- € für ein Messer ausgeben möchtest , dann würd ich mal bei den üblich verdächtigen Messermachern hier im Forum nachfragen ob sie Dir nicht eins mit deinen Vorstellungen herstellen könnten...
Meine persöhnliche Meinung im Bezug auf das TOPS Stryker Defender Tool : Für Outdoor Tätigkeiten wäre mir der Teilwellenschliff eher störend. Ganz abgesehen von der " Möchtegernsägezahnung ".
Kann Dir raten eher ein fixed und ein folder als Kombination anzuschaffen, da hast du denk ich mal mehr von.
Immer wieder gern genommen: ESEE RC 4, vielleicht auch CS Master Hunter usw. dazu ein Victorinox als Ergänzung.
Ansonsten in der SuFU nach Outdoormesser suchen, viele Reviews sind hier schon einige mal durchgekaut worden.

P.S. TOPS machen keine schlechten Messer, man muß halt nur schauen wo man welches einsetzen möchte !

Gruß
 
ich habe mein TOPS Stryker Defender Tool

:haemisch: GESTERN :haemisch:

nach ewigem Warten aus den Staaten für 90,- euro
($139,-) endlich bekommen!
Das Teil ist der absolute Oberhammer fast schon eine
Axt!!!
Hatte noch nie so ein geiles Teil in der Hand (und unsere
Custom Sammlung ist groß: Borger bis Viele).
Für allemöglichen Outdooraktivitäten optimal, der Griff
kann unmöglich aus der Hand rutschen trotz des immensen
Gewichtes... Perfekt ausballanciert.
Die Säge beisst unglaublich, man muss nur wissen wies geht!
Die Scheide ist SEHR GUT. Super Nylon, ewig haltbar.
Bin froh, daß keine Kydex dabei
ist. Innen gutes Plastik, in die Tasche passt viel rein
(habe noch ein TOPS Survival Kit drin) und Kompass.
Diverse Klettverschlüsse MOLLE Kompatibel.

Halt DAS Knaller Semi Custom.

Fazit: absolute Kaufempfehlung!!! :super:

Tipp: Paracord/Griffende bei ca. 6-8cm zweiten Knoten, dann mit
Mittel- bis kleinen Finger durch, Knoten aussen => optimales Handling mit
dem Prügel.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.