[Kaufberatung] - Kleines Messerset für EUR 500+

knifeaddict

Mitglied
OK, vielen Dank. Wie verhält sich das mit dem Zoll?
Normalerweise übernimmt die Verzollung DHL Express und du zahlst Einfuhr Umsatzsteuer + Zoll beim Postboten..ca 25% on Top
Das ist die Regel...
In Ausnahmen landet es beim nächstgelegenen Zollamt...ist mir in 100 Fällen erst einmal passiert.
Grund war das die Rechnung ( Invoice ) nicht draußen am Paket war...
James weiss das....sollte also kein Problem sein
 

Olivion

Mitglied
Ok, das klingt super! Lohnt es sich denn dann trotzdem noch bei diesem speziellen Messer, trotz der extra abgaben?

Gibt es dort vielleicht auch noch ein Petty Knife das ich direkt mit bestellen kann -> Dann müsste ich nur einmal bestellen...
 

knifeaddict

Mitglied
Ok, das klingt super! Lohnt es sich denn dann trotzdem noch bei diesem speziellen Messer, trotz der extra abgaben?

Gibt es dort vielleicht auch noch ein Petty Knife das ich direkt mit bestellen kann -> Dann müsste ich nur einmal bestellen...
Sogar passend....aber eigentlich zu teuer

Sukenari SG2 (R2) Damascus Petty 165mm

Ob sich das Messer lohnt...naja...ich denke weit und breit im Bekanntenkreis wird keiner auch nur annähernd so ein Teil haben...
Wie gesagt...du zahlst für Optik...
Sukenari baut aber tolle Messer....so ein Teil gönnt man sich halt...

So das war mein Verkaufsgespräch...LOL
Entscheiden mußt du !

Gruss

Micha
 

knifeaddict

Mitglied
Verstanden, danke!

Das Petty Ist mir etwas zu teuer. Wie wäre es mit einem von den beiden:
Tanaka Blue 2 Damascus Petty 135mm Ho Wood handle
oder
Tanaka Ginsan Nashiji Petty 120mm with Ebony handle

Oder ist das andere von dir vorgeschlagene aus dem deutschen Shop vorzuziehen?
Blue Steel ist nicht rostfrei....bildet Patina...da ist die schicke Optik schnell hin

Tanaka Ginsan ist die Schneidlage nicht rostfrei...also nach Nutzung ...SOFORT abspülen und abtrocknen. !

Und ja...mein erster Vorschlag ist ein deutscher Shop...von den Horie's betrieben...also nur Porto
 

Bukowski

Mitglied
Kleine Ergänzung: Ginsan ist rostfreier Stahl, die Messer sind komplett rostfrei (und gut, aber halt kein Damast).

Edit: 'nen 210mm Tanaka Ginsan Guyto gibt's grad auch im Shop. Die Serie ist ziemlich beliebt und daher oft ausverkauft.
 
Zuletzt bearbeitet:

messerjoche

Mitglied
Noch eine Ergänzung zum Zoll:
Bei DHL Express muss man noch eine Kapitalbereitstellungsprovision bezahlen (2% des Warenwerts aber mindestens 14,88€). Dafür muss man nicht mehr selbst zum Zollamt oder sich um den Zoll kümmern.

Kapitalbereitstellung

Das sollte man im Hinterkopf behalten.
 

Olivion

Mitglied
Die Messer sind übrigens mittlerweile angekommen. Sie lagen mehrere Wochen beim Zoll, aber nun sind sie hier und ich bin begeistert. Danke euch allen für die Hilfe!