Kaufberatung : EDC - 100€ - Folder

iffbad

Mitglied
Guten Tag,

Wie dem Threadtitel unschwer zu entnehmen suche ich ein neues EDC :p:.
Es sollte ein schwarzer - tactical ähnlicher Folder sein.
ggf. auch ein Springer.

Das Preislimit sollte bei max. 100€ liegen.
Nen 10er mehr tut der Sache aber keinen Abbruch.

Wichtig :
Es sollte trotz Führungsverbot - den legalen Normen entsprechen.
Auch sollte es ein Einhandfolder sein.


Ausgesucht hab ich mir bis jetzt das Blackhawk Mark type 2 (?), mit der legalen Klingenlänge.
Die Klingengeometrie sollte für den Allroundzweck nutzbar sein.


Bitte keine Fixed !

mfg und vielen Dank :)
 

Peter1960

Moderator Spyderco Forum
Fülle doch bitte den Fragenkatalog zur Kaufberatung aus; du findest ihn in der Kaufberatung - ganz oben und mit "Wichtig" gekennzeichnet.
 

[Nick]

Premium Mitglied
Vor allem solltest Du Dich nochmal mit der Rechtslage beschäftigen.

Das von Dir verlinkte Messer fällt eindeutig unter das Trageverbot, einhändig zu öffnen und feststellbar.

Ohnehin dürfte es schwierig werden einen "taktischen" EInhandfolder zu finden, der nicht unter das Trageverbot fällt.

Mir fällt da nur das Trance 42 ein:
http://www.boker.de/taschenmesser/boeker-plus/innovative-taschenmesser/01BO591.html

Als Alternative, aber genau "andersrum" gebaut (zweihändig öffnen + festellbar) bietet sich das RBB Outdoor an:
http://www.boker.de/taschenmesser/boeker-plus/innovative-taschenmesser/01BO046.html
 

giovanni

Super Moderator
Ich sags nochmal deutlicher als Peter1960.

1. Bitte Fragenkatalog ausfüllen, sonst ist hier zu.
2. Keine Diskussionen zur Rechtslage in der Kaufberatung