Kathleen Tomey, modifizierter MiniTac Stinger

Jobal

Mitglied
Nach über vier Monaten Wartezeit ist er endlich am Wochenende ins Haus geschneit. Ein leicht modifizierter Mini Tac Stinger von Kathleen Tomey (zu bewundern auf ihrer Website: http://www.tomeycustomknives.com/images/psstinger.jpg)

Erst mal ein paar Daten vorweg:
Klinge: Spearpoint, ATS 34 4mm stark, mattgraues finish

Griff: graues Leinen Micarta, roter Spacer

Scheide: Kydex mit kleinem Tec Lok

Preis: 185$ incl. Shipping, leider hat mir der Zoll nochmal 22€ abgeknöpft

Der einzige Unterschied zu dem auf ihrer Website abgebildeten Modell u. meinem ist der nicht bearbeitete Klingenrücken u. die Länge. Ich habe mir eine etwas kleinere Mulde für den Zeigefinger arbeiten lassen u. damit die Gesamtlänge noch etwas reduziert(auf 14cm)

Die Verarbeitung ist sehr gut, sauberer Hohlschliff, konnte ohne Probleme meinen Unterarm rasieren, Spacer sauber eingebettet, Nieten gut gesetzt u. Fangriemöse bündig eingesetzt.

Von der Handlage passt es für mich hervorragend, da ich sehr kleine Hände habe, Messer ist klein genug um es jeden Tag mitzunehmen, allerdings wirkt es aufgrund der Klingenstärke doch relativ wuchtig u. ich kann mir vorstellen es im Fall der Fälle auch als Brecheisen, Glasbrecher, Hebel, etc. einzusetzen.

Mit anderen Worten für den Preis ein suuuuper Messer.

Gruß Jobal