Katana - Quellen, Schmiede, Macher, Polierer, ...

Macbeth

Mitglied
Ok hier gebe ich eine Liste von einigen Schmieden, welche sicherlich für mehr als nur GoldStinger interessant sind.
Die Preise kann man dann selbst ersehen......

Howard Clark: http://www.mvforge.com

Rick Barrett: http://barrettcustomknives.com

Anthony Dicristofano: http://www.namahagesword.com/namahagesword_001.htm

Scott Slobodian: http://www.slobodianswords.com

Michael Bell: http://www.dragonflyforge.com


So das dürfte erstmal reichen.

Ach noch was hier gibt es ne Site von nem guten Schwertpolierer+ein paar schöne Photos von einigen der genannten Schmiedmeister

http://www.johndswordpolishing.com/index2.html
 
Zuletzt bearbeitet:

Macbeth

Mitglied
Custom swords aus Südafrika für den kleinen Geldbeutel:

James Raw: http://www.rawblades.com/default.htm

Noch eine paar Firmen und Schmieden

Bugei: http://www.bugei.com/

Liveblade: http://www.liveblade.com

David Goldberg: http://www.goldmountainforge.com/

Chris Bowen Vetreiber für echte Nihonto z.B. von Enomoto Sadahito (Sohn vom verstorbenen Mukansa Schmied Enomoto Sadayoshi):

www.ejapaneseswords.com


Hier ein Schmied aus Tschechien: http://www.templ.net/who_is_patrick_barta.php

David R. Schlueter: http://www.oddfrogforge.com/

Wally Hayes: http://www.hayesknives.com/menu.html


weitere folgen noch.... ;-)
 

Macbeth

Mitglied
Nun zu ein paar Schwertpolierern. Wenn man nicht gerade das Geld für den Mukansa Polierer Mishina besitzt( dessen Fähigkeiten natürlich außerordentlich sind), nenne ich hier noch ein paar Polierer die sehr gut sind. Manche etwas teuerer und mit einer nicht allzu kurzen Wartezeit.


Robert Benson: http://www.bushidojapaneseswords.com/

Ted Tenold: http://www.legacyswords.com/

Keith Larman: http://www.summerchild.com/summer.html

John Demesa: http://www.johndswordpolishing.com/index2.html

John Bolton: http://www.arms-and-armour.co.uk/jap_sword/johnbolton.htm

David Hofhine: http://home.att.net/~hofhine/kensei.html

Brandon Thell: http://foreveredge.com/

Moses Bacerra: http://www.nihontoantiques.com/

....allle diese führen eine traditionelle japanische Polierung durch. Ein paar machen dies allerdings nur an modernen Schwertern.

Für den kleinen Geldbeutel gibt es da noch

http://www.japanese-swords.com/pages/polish.htm
 
G

gast

Gast
Lang leben die Mods und die ignoranz
 
Zuletzt bearbeitet:

kata99

Mitglied
Hallo,
e-sword ist nicht zu empfehlen. Hatte nur Probleme mit dem Anbieter. Nach mehreren Wochen Lieferzeit kam ein Katana dass völlig übersäht mit KitaeKizu (Klingenfehler) war. Darüber wurde natürlich nichts erwähnt und auf den Fotos war dies auch nicht ersichtlich. Nach Rückfragen war der Anbieter direkt beleidigt, da dies laut seiner Aussage normal wäre. :staun: Das Katana wurde zurück gesendet. Nach mehreren Wochen und einigen Mails bekam ich zum Glück endlich mein Geld ohne die bereits gezahlte Versandkosten zurück. Ich kann nur sagen, nie wieder...
Gruss
 
G

gast

Gast
Fachforen ohen Fachleute ; sehr gesund !
 
Zuletzt bearbeitet:

Schmiedeglut

Mitglied
Ab Januar 2014 gibt es fast alles rund um hochwertige Schwerter auf unserer neuen Website www.Schwert-Ecke.de zu kaufen!

Zu unseren zufriedenen Kunden gehören ebenso Träger des 6. Dan im Iaido, Danträger im Kendo, sowie Trainer und fortgeschrittene Schüler anderer Kampfsportarten, Menschen die mittelalterliches Fechten und Schaukampf trainieren, sowie einfach begeisterte Schwertliebhaber und Sammler!

Speziell für japanische Schwerter bieten wir neben handgeschmiedeten Einzelstücken auch folgende Dienstleistungen an:

Alles rund um den Griff (Tsuka)
-Tsuka Maki erneuern (Griffwicklung)
-Tsuka Ito lackieren
-Same erneuern(Rochenhaut)
-Tsuba: Wackeln beseitigen
-Holzarbeiten am Griff
-Koshirae verändern

Alles um die Saya (Scheide)
-Saya reparieren
-Shirasaya anfertigen
-Saya anfertigen
-Saya lackieren

Weitere Infos findet Ihr auf www.Schwert-Ecke.de