"Katana"-Griffwicklung

Meik

Mitglied
Moin Leute!

Mein im Moment laufendes erstes "Customizing"-Projekt sieht vor, dass das Endprodukt noch eine Griffwicklung erhält, wie sie die japanischen Katanas haben.
Wie ich diese ungefähr hinbekomme, weiss ich mittlerweile, aber für den Anfang und das Ende der Wicklung wär' ich für Vorschläge dankbar...

Noch besser wär' eine Seite, wo das ganz genau beschrieben ist!

Was für Band nehme ich am besten dafür und wo kann ich dieses beziehen?

Ich bin dankbar für jede Hilfe! Sonst muss ich nachher noch Schnürsenkel nehmen...

Bis denne...

Meik. :)
 

DonDisco

Mitglied
Wickeln

Oh jeh...

Ist das wirklich so kompliziert wie's aussieht?
Da wechsele ich ja noch lieber die Windeln von meiner Tochter.

Warum bohrst Du nicht ein paar Löcher und nimmst die Strider-Wicklung?


Grüetzi,
Don Disco
 

Meik

Mitglied
@ Haudegen
Danke für den Link, den werde ich bei Gelegenheit genau studieren! Das Thema interessiert mich sehr und ich bin immer begierig etwas neues in dieser Richtung zu lernen!

@ DD
Ich will eine Katana-Wicklung, weil das Custom-Vorbild (Das "Neil Blackwood Neck Ninja", hier zu sehen im "Show Me Your EDC"-Thread in der Lobby auf Seite 6 auf Neo's EDC-Foto, gepostet von Thomas Spohr) diese auch hat und weil das einfach super aussieht (vor allem wenn man sie wie bei dem Blackwood noch epoxidtränkt).
Ein Vorteil gegenüber der Striderwicklung, die ja auf den nackten Stahl gewickelt wird, ist, dass man noch einiges von den darunterliegenden Griffschalen sieht!

@ all
Dank des Links konnte ich mit Google und "Ito Katana" einen Shop finden, der Griffband verkauft!
Leider ist der Mindestbestellwert 25 Euro :( ... Na mal das Angebot durchstöbern, vielleicht ist ja noch was dabei...

Bis denne...

Meik. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

SME V

Mitglied
Hi Meike,


Bei der Steider wicklung kanst du nicht auf den Griff schauen weil sie doppelt gewickelt ist änlich der Katana Wicklung erst normal gewickelt und dann die Streider kreutzwicklung drauf must mal bei Streider auf die Home nachschauen .
Aber wen du interesse hättest könten wir ja zusammen das Band bestellen hätte auch interesse
Vieleicht kommen ja noch ein Paar andere dazu
(Sammelbestellung)?

Gruß
Georg :cool:
 

Tobse

Mitglied
Ich hätte auch Interesse, da ich hier noch 1.2842-Stahl und Rochenhaut herumliegen habe und schon länger überlege, etwas im japanischen Stil daraus zu machen!

Munter bleiben,
Tobse!
 

Meik

Mitglied
Boah Ey! Wat 'ne Resonanz! :super:

Am besten, jeder mailt mir dann mal, wieviele Meter von welcher Farbe er haben will und natürlich seine Adresse!
Kann aber noch bis Ende der Woche dauern bis ich bestelle (Monatlicher temporärer studentischer Liquiditätsmangel... :D).
Die Versandkosten des Bandes an euch sollten sich in einem Maxibrief oder so ja in Grenzen halten (ca. 1,50 schätze ich mal).

Der Meter schwarzes oder blaues Baumwollgriffband kostet 2,95 Euro.

Ich wollte mir wahrscheinlich noch eins dieser Stoffbilder zu 9,95 mitbestellen, die find ich ganz schön... Der Mindestbestellwert wird also wohl kein Problem mehr sein...

Bis denne...

Meik. :)
 

Andreas

Mitglied
es wäre ganz nett, wenn ihr eure sammelbestellung per mail koordinieren würdet!
das erspart dann 257 beiträge ala "ich auch .....".

danke schön!!!
 

Meik

Mitglied
Sooo...

Hier mein erster Wickelversuch auf dem nackten (mit 400er Papier abgezogenen) CRKT Ryan Plan B Rohling. Die beiden Enden müssen nur noch (kurz vor der Stelle, an der sie unter der letzten Wicklung hervorkommen) abgeschnitten werden (habe ich nicht gemacht, weil bei mir noch Griffschalen darunter kommen, sobald die fertig sind).
Ich habe mich genau an die Anweisungen in dem oben von haudegen angegebenen Link gehalten, bis auf das letzte Stück, dafür ist das Loch nicht gross genug.
Um die Griffschalen nicht durchbohren zu müssen, werde ich wohl versuchen, die beiden Enden zu vernähen (wohl mit Sehne), was IMHO gut aussehen wird.

Kleiner Tip: Beim Wickeln das Messer in die Scheide stecken, ich habs nicht und wurde heftig gebissen... :eek:

Ryangewickelt.jpg
 

darley

Mitglied
griffwicklung

also das sieht nach einer arbeit aus für jemanden, der vater und mutter erschlagen hat :irre: .

werd mich aber demnächst mal damit beschäftigen. ich finde diese wicklungen nämlich echt schick.
außerdem habe ich eine herrliche polierte perlrochenhaut in braun hier rumliegen (hr. heinle - 9,-€ :D ) und die soll ja irgendwann mal zum einsatz kommen!

seid's mir ned bös', aber hat sich außer mir schon mal jemand gedacht, dass 3,-€ für einen meter schmalen baumwollstoff ein heidengeld ist??
oder ist der mit goldfäden durchwirkt?
oder mit echtem samuraischweiß oder schlimmerem getränkt? :glgl:

geht das nicht auch mit beliebigem festem baumwollstoff oder sogar paracord, aus dem man die "seele" herausgezogen hat??

mit was könnte man solche stoffstreifen, bzw. paracord eigentlich "stabilisieren", also etwas härter aber dennoch flexibel machen??

bernd
 

Miroculix

Mitglied
Wo bekommt man Rochenhaut für 9 EUR?!
Wenn du genug davon übrig hast, um einen Katana Griff neu zu gestalten, kannst du mir bitte eine PN schicken...?!
 

darley

Mitglied
Miroculix schrieb:
Wo bekommt man Rochenhaut für 9 EUR?!
Wenn du genug davon übrig hast, um einen Katana Griff neu zu gestalten, kannst du mir bitte eine PN schicken...?!
war ein räumungsverkauf von "messer-special".
die haut ist noch unversehrt und soll es vorerst auch noch bleiben!
sorry!

bernd
 

joe79

Mitglied
gibts da alternativen zu dem sauteuren band, vielleicht aus einem anderen bereich? vorhangborte?
3€ pro meter kann doch nicht das optimum sein , oder?
 

Noob

Mitglied
joe79 schrieb:
gibts da alternativen zu dem sauteuren band, vielleicht aus einem anderen bereich? vorhangborte?
3€ pro meter kann doch nicht das optimum sein , oder?
Don Fogg benutzt so weit ich weiss unter anderem Schnürsenkel, also diese Bänder die man für Wanderschuhe und Konsorten braucht. Wo man die allerdings am Laufmeter kaufen kann weiss ich auch ned.

Greets
Noob