Karesuando Elch - Carbon - Schleifwinkel

papillon

Mitglied
Hallo,

habe das Karesuando Elch - Carbon gekauft.
Sehe eine winzige Phase unter dem Skandischliff.
Wie würdet ihr den Schleifwinkel wählen?
Ist mein erstes Messer dieser Art... will es nicht versauen.

P.
 

Hoss

Mitglied
N´Abend,
durchsuch das Forum mal Scandi oder Mikrofase - unter anderem wirst Du auch auf diesen schönen Thread stoßen.

Kurz gesagt: die Sekundärfase (oft mit 2 x 15° oder 2 x 20°) erleichtert das schnelle Nachschärfen und erhöht die Stabilität, aber dies auf Kosten der Schärfe.
Ich besitze genau ein Messer mit Scandi-Schliff, was ich manchmal zum Schitzen benutze. Da habe ich die Schneide einfach nach und nach mit Hilfe von Leder und Polierpasten auf ballig umgeschliffen. Das erkennt man aber nur, wenn man ganz genau schaut - sieht aus wie ein polierter Scandi ohne Sekundärfase. :cool:
Irgendwann werde ich mit Wassersteinen eine neue Primärfase setzen müssen - aber das dauert noch.

Grüsse
Hoss
 

Droppoint

Mitglied
Ich kenne den Winkel des Skandi-Anschliffes ja nicht, aber für das Nachschleifen würde ich geringfügig darunter bleiben. Das erleichtert das Schärfen enorm und du bleibst trotzdem in einem Bereich, der eine hohe Schärfe gewährleistet.

Gruß

Uli