Kann ich das verzogene Ricasso selbst richten?

stinson

Mitglied
Hallo miteinander,
ich habe mir ein Messer machen lassen, das Mitte der Woche endlich bei mir angekommen ist.
Bis auf die Kleinigkeit mit dem leicht verschobenen Ricasso ist das Messer genau so geworden wie ich mir das vorgestellt habe.
Jetzt werdet ihr sagen: schick es einfach zurück und lass es vom Schmied selbst richten.
Das würde ich, leider ist der Arme im Moment aber aus persönlichen Gründen nicht zu erreichen und ich will ihn auch nicht mit meiner Pingeligkeit nerven wenn er andere Sorgen an der Backe hat, geschweige denn weiß ich auch nicht wie lange er außer Gefecht sein wird.
Deshalb jetzt die Frage: kann ich viel kaputt machen wenn ich mit einer Rundfeile versuche das ganze selbst zu richten oder würde sich jemand bereit erklären das für mich zu tun?
Gruß
Stinson
 
Deine Wortwahl ist etwas misverständlich. Im Titel benutzt Du die Begriffe "verzogen" und "richten". Diese verwendeten wir normalerweise für Härteverzug von Klingen. Weiter unten spricht Du allerdings von einem verschobenen Ricasso. Ich denke du willst beschreiben, dass der Klingenanschliff zum Ricasso hin etwas ungleichmäßig ist?
Wenn du da mit einer Rundfeile rangehst, wirst du außer ein paar Kratzer und Macken, die das Ganze nur noch schlimmer machen nicht viel erreichen.
Wenn du sonst wirklich zufrieden mit der Arbeit bist, nimm es so hin.

Und nein, ich denke nicht dass Du jemanden finden wirst, der da nachträglich rangeht. Außer Jürgen Schanz natürlich, der kann mit einer Lupe Feuer machen. NACHTS!
Im Ernst, der könnte mit einem Wassergerkühlen Bandschleifer sowas richten, aber der hat im Moment Auftragsstop, weil er zuviel zu tun hat. aber fragen kostet nix...
 
G

gast

Gast
Wenn du da mit einer Rundfeile rangehst, wirst du außer ein paar Kratzer und Macken, die das Ganze nur noch schlimmer machen nicht viel erreichen.

Absolut meine Meinung, ist garnicht so einfach wie es aussieht, das ganze, lass es lieber.

Außer Jürgen Schanz natürlich, der kann mit einer Lupe Feuer machen. NACHTS!
Geil :super:

Im übrigen, du willst den Macher ned belästigen etc., wenn er doch murx abgeliefert hat, dann hast du ein Recht darauf um Verbesserung zu bitten.
Zeit doch mal Fotos, wir bewerten das ganze dann ;)

Mfg
 

stinson

Mitglied
richtig,ich meinte einen ungleichmäßigen Anschliff. Ich versuche später mal ein paar Bilder hochzuladen.
Danke für die Antworten.